Anfang November erklärte Lea Hontiponti ihrer Community, dass sie und ihr Partner Patrick Fabian (33) nicht mehr zusammen sind. Obwohl die beiden erst vor einem Jahr Eltern einer Tochter geworden sind, fassten sie den Entschluss, getrennte Wege zu gehen. Zwar werden Lea und der Berlin - Tag & Nacht-Star immer durch ihre Kleine verbunden sein, dennoch gehen die zwei vorerst etwas auf Abstand – das verrät ein Insider nun exklusiv Promiflash.

Wie die Quelle im Interview mit Promiflash erklärt, sei Patrick vorübergehend aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen und wohne aktuell bei einem guten Freund. Diese Entscheidung habe der Schauspieler zum einen getroffen, "um Lea etwas Raum zu geben" und zum anderen, um zu schauen, ob die Distanz auf Dauer das Richtige sei. Laut des Informanten versuche er trotz der räumlichen Trennung seine Tochter Lilly regelmäßig zu sehen.

"Lillys Wohl liegt uns bei dieser Sache natürlich ganz besonders am Herzen", versicherte der 33-Jährige bereits kurz nach den Trennungsschlagzeilen in einem Instagram-Post. Warum genau die beiden einen Schlussstrich gezogen haben, behalten sie bislang für sich. Doch wie der Promiflash-Insider erzählt, soll es schon seit anderthalb Jahren mal mehr und mal weniger gut laufen.

Patrick Fabian als André bei "Berlin - Tag & Nacht"
RTL2
Patrick Fabian als André bei "Berlin - Tag & Nacht"
Patrick Fabian und seine Tochter Lilly
Instagram / patrickfabianofficial
Patrick Fabian und seine Tochter Lilly
Patrick Fabian, Tochter Lilly und Freundin Lea im Juni 2020
Instagram / patrickfabianofficial
Patrick Fabian, Tochter Lilly und Freundin Lea im Juni 2020
Was glaubt ihr – ist die Trennung endgültig?556 Stimmen
338
Ich denke schon – leider!
218
Irgendwie hört sich das so an, als sei das Thema noch nicht wirklich abgehakt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de