Daniel Bayer (34) meldet sich nach seinem Bachelorette-Exit! Am vergangenen Mittwoch musste er mit drei Mitbewerbern die Liebesvilla auf Griechenland verlassen: Denn auch für Daniel Gielniak (28), Daniel Mladjovic (31) und Christian Möller (34) war der Kampf um das Herz von Blumenverteilerin Melissa (25) aus und vorbei. Obwohl die Brünette vor allem Daniel Bayer zu mögen und als Menschen zu schätzen schien, reichte es von ihrer Seite aus nicht für mehr. Doch wie geht es dem Single mit diesem Entschluss? Promiflash hat nachgefragt...

"Irgendwie hatte ich schon damit gerechnet, dass es an diesem Abend zu Ende gehen wird, deshalb ging es mir nach Melissas Entscheidung ziemlich gut", stellt er im Gespräch mit Promiflash klar. Die Vorfreude darauf, Familie und Freunde endlich wieder in die Arme schließen zu können, habe außerdem dazu beigetragen, dass der Wirtschaftsingenieur das Feld nicht total enttäuscht räumte.

Dass Melissa sich tatsächlich gegen den 35-Jährigen entschieden hat, kommt für einige Zuschauer allerdings ziemlich überraschend. Immerhin hatte sich die Beauty in den vergangenen Folgen ziemlich gut mit ihm verstanden. Vor allem seine spirituelle Ader und sein gutes Herz schienen der Stuttgarterin zu gefallen: Daniel kümmert sich unter anderem liebevoll um seine Großmutter und wohnt sogar bei ihr. "Sie ist jetzt 84, ich habe gesagt, ich ziehe zu meiner Oma, um sie ein bisschen im Auge zu behalten", erklärte er die eher ungewöhnliche Wohnsituation.

Alle Episoden von "Die Bachelorette" bei TVNOW.

Bachelorette Melissa Damilia
TVNOW
Bachelorette Melissa Damilia
Bachelorette-Kandidat Daniel Bayer
TVNOW
Bachelorette-Kandidat Daniel Bayer
Daniel Bayer, Bachelorette-Kandidat 2020
TVNOW
Daniel Bayer, Bachelorette-Kandidat 2020
Hättet ihr gedacht, dass Daniel den Rauswurf so locker nimmt?211 Stimmen
188
Klar! Es hat eben einfach nicht gepasst.
23
Ich dachte schon, dass er etwas enttäuschter wäre.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de