Katie Price hat genug – und aus diesem Grund findet sie deutliche Worte! Das britische TV-Sternchen hatte sich nach vier Jahren Ehe und zwei gemeinsamen Kindern von dem Musiker Peter Andre (47) getrennt. Heutzutage genießt sie die gemeinsame Zeit mit ihrem aktuellen Partner Carl Woods. Doch einige Zeitungen und Magazine reiten offenbar immer noch auf ihrer vorherigen Ehe herum – und das macht die 42-Jährige rasend vor Wut: Auf Social Media machte Katie ihrem Ärger Luft und wetterte dabei gegen ihren Ex Peter!

"Peter ist mir scheißegal", wetterte Katie in ihrer Instagram-Story gegen ihren Ex und verdeutlichte: "Er ist Vergangenheit." Sie wünsche sich, dass die Zeitungen nicht immer wieder neue Dinge über sie und ihren Ex-Mann schreiben würden – denn sie finde es nicht nur gegenüber der neuen Ehefrau des "Mysterious Girl"-Interpreten respektlos, sondern auch gegenüber ihrem eigenen neuen Partner Carl. "Mit uns ist es vorbei. Es ist aus mit uns", betonte die fünffache Mutter bezüglich ihrer Ehe mit Peter klar und deutlich.

Katie sei mittlerweile nicht nur in einer neuen, glücklichen Beziehung, sie habe auch mit ihrer amourösen Vergangenheit abgeschlossen. "Ich bin in Carl verliebt", stellte sie klar und berichtete: "Und Carl und ich reden nicht mal über Peter." Schließlich lebe sie ihr eigenes Leben – und ihr Ex-Mann seines.

Katie Price, britisches TV-Sternchen
Instagram / katieprice
Katie Price, britisches TV-Sternchen
Peter Andre, Sänger
Instagram / peterandre
Peter Andre, Sänger
Katie Price im November 2020
Instagram / katieprice
Katie Price im November 2020
Könnt ihr Katies Ärger nachvollziehen?295 Stimmen
228
Ja, das verstehe ich total!
67
Nee, ich finde ihre Reaktion etwas übertrieben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de