Pretty in Plüsch ist für Jessica Paszka (30) eine große Herausforderung! Heute Abend geht die neue Sat.1-Show an den Start, in der Promis gemeinsam mit Puppen Duette zum Besten geben werden. Neben Hardy Krüger jr. (52) ist unter anderem auch Jessica Paszka mit von der Partie und wird gemeinsam mit dem Plüsch-Lauch Kevin Puerro auf der Bühne stehen. Wer allerdings denken sollte, dass das bloß Kindertheater ist, der irrt sich: Für die Ex-Bachelorette ist diese Aufgabe nämlich nicht gerade einfach!

In einem Gespräch mit Promiflash erklärt Jessica, dass es für sie eine völlig neue Erfahrung sei, sich "auf eine Puppe einzulassen, eine Performance abzuliefern und dann noch live zu singen" – deshalb seien die "Pretty in Plüsch"-Auftritte nicht zu unterschätzen: "Das ist für mich alles andere als kinderleicht, macht aber großen Spaß und ist eine tolle Herausforderung!", so die 30-Jährige.

Doch nicht nur für sie, auch für die Zuschauer sei es schön, während der aktuellen Krise in eine "Fantasiewelt" einzutauchen und für kurze Zeit die Sorgen zu vergessen. Jessica ist allerdings extrem gespannt, wie ihre Auftritte bei den Zuschauern ankommen werden: "Ich bin jetzt schon total aufgeregt! Ich habe bisher noch nie auf einer Bühne gesungen", erzählt sie.

"Pretty in Plüsch – die schrägste Gesangsshow Deutschlands" ab Freitag, 27. November 2020, um 20:15 Uhr live in Sat.1 und auf Joyn.

Plüsch-Lauch Kevin Puerro und Jessica Paszka
© SAT.1/Julian Essink
Plüsch-Lauch Kevin Puerro und Jessica Paszka
Jessica Paszka, "Pretty in Plüsch"-Kandidatin
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, "Pretty in Plüsch"-Kandidatin
Jessica Paszka, 2020
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, 2020
Freut ihr euch schon auf Jessicas "Pretty in Plüsch"-Auftritt?121 Stimmen
51
Ja! Ich kann es kaum abwarten!
70
Nee. Ich glaube nicht, dass ich mir die Show anschauen werde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de