Kubilay Özdemir zieht ein ehrliches Fazit! Der Unternehmer war mit Partnerin Georgina Fleur (30) in das Sommerhaus der Stars eingezogen, doch die Zeit dort hatten sich beide mit Sicherheit anders vorgestellt. Bereits zu Beginn der Sendung kam es zwischen dem polarisierenden Duo und den restlichen Hausbewohner zu heftigen Streitereien. Letztendlich gipfelten die Auseinandersetzungen in eine Spuckattacke Kubis gegen Andrej Mangold (33) – daraufhin musste das Paar die Show verlassen. Kubi sprach nun mit Promiflash über den Auszug.

Über den verfrühten Abgang ist der gebürtige Heidelberger gar nicht mal so traurig, wie er Promiflash verriet: "Es war sicher gut, dass wir frühzeitig raus sind – es ist schon schwer genug, mit guten Freunden lange in so einer Bruchbude zu verbringen und in einem Raum zu schlafen", erzählte Kubi. Generell sei der Betriebswirt nicht bereit für die Teilnahme an dem Format gewesen: "Ich habe mich einfach nicht gut vorbereitet. Es war für mich einfach die falsche Show zur falschen Zeit", gestand er.

Insbesondere für sein Trinkverhalten im Haus wurde der Reality-TV-Star scharf kritisiert. Daraufhin gab er zu, ein Alkoholproblem zu haben und verkündete bei der TV-Reunion, wieder trocken zu sein. Scheinbar erlitt Kubi diesbezüglich nun aber einen Rückfall im Dubai-Urlaub mit Georgina und Sam Dylan (29).

Alle Infos und Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" findet ihr bei TVNOW.

Kubilay Özdemir, Ex-Kandidat bei "Das Sommerhaus der Stars"
Instagram / kubilay_oezdemir
Kubilay Özdemir, Ex-Kandidat bei "Das Sommerhaus der Stars"
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir, "Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir, "Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer 2020
Andrej Mangold und Kubilay Özdemir bei "Das Sommerhaus der Stars"
TVNOW
Andrej Mangold und Kubilay Özdemir bei "Das Sommerhaus der Stars"
Habt ihr die diesjährige Sommerhaus-Staffel gesehen?201 Stimmen
176
Ja, klar!
25
Nein, das muss ich noch nachholen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de