Ricky Martins (48) Söhnchen Renn macht seinen Vater stolz! 2008 kam der puerto-ricanische Sänger erstmals in den Geschmack des großen Elternglücks. Eine Leihmutter trug für den "Livin' la Vida Loca"-Interpreten Zwillinge aus. Im Dezember 2018 folgte eine Tochter namens Lucía und im Oktober 2019 ein Sohn mit dem Namen Renn – und Letzterer ist mittlerweile kein kleines Baby mehr: Ricky zeigt seinen Fans jetzt, wie der kleine, süße Mann inzwischen aussieht!

Auf Instagram teilt der 48-Jährige einen Schwarz-Weiß-Schnappschuss mit dem Einjährigen. Liebevoll hält er den Jungen am Bauch fest, während dieser etwas verdutzt in die Kameralinse blickt. "Mein Baby Renn", lauten die herzlichen Worte des Musikers zu dem Beitrag – und Renn beweist dabei eindrucksvoll, dass er schon auf dem Weg ist, ein kleiner Rabauke zu werden. Auf dem Pic trägt der Sprössling ein schickes Polo-Shirt und coole Bermudashorts!

Offen erzählte Ricky noch vor wenigen Wochen, dass es nicht ausgeschlossen sei, dass seine vier Kinder Matteo, Valentino, Lucía und Renn sich auf noch mehr Geschwisterchen freuen dürfen. "Es gibt Momente, in denen möchte ich noch zehn weitere", offenbarte der Vater gegenüber Out. Und das, obwohl er und sein Ehemann Jwan Yosef durch ihre vier Kids bereits sehr gefordert seien.

Ricky Martins Sohn Renn Martin-Yosef, Dezember 2020
Instagram / ricky_martin
Ricky Martins Sohn Renn Martin-Yosef, Dezember 2020
Ricky Martin und Tochter Lucia im Dezember 2019 in Puerto Rico
Instagram / ricky_martin
Ricky Martin und Tochter Lucia im Dezember 2019 in Puerto Rico
Ricky Martin und Jwan Yosef mit ihren Söhnen
Getty Images
Ricky Martin und Jwan Yosef mit ihren Söhnen
Glaubt ihr, dass Ricky noch mehr Familienzuwachs bekommt?85 Stimmen
67
Ich könnte es mir vorstellen. Er scheint ja ein richtiger Familienmensch zu sein.
18
Nein, ich denke, die Familienplanung ist im Hause Martin wahrscheinlich abgeschlossen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de