Lori Loughlin (56) verbringt das Fest der Liebe hinter Gittern! Die US-amerikanische Schauspielerin und ihr Mann Mossimo Giannulli (57) sitzen aktuell eine Haftstrafe ab, da sie Bestechungsgelder zahlten, um ihren Töchtern ein Studium an einer Eliteuniversität zu ermöglichen. Doch auf ein Festtagsessen musste die inhaftierte Full House-Darstellerin während der Feiertage offenbar trotzdem nicht verzichten: Diese Speisen bereitete die Knast-Küche für Lori an Weihnachten zu!

Laut TMZ habe Lori hinter Gittern sogar ein ausgiebiges Dinner mit besonders köstlichen Speisen vorgesetzt bekommen: Neben einem gebratenen Hähnchen mit Soße, einem gerösteten Roastbeef mit Meerrettich-Soße und Ofenkartoffeln, habe unter anderem auch Kräuterreis und Rosenkohl auf der Speisekarte gestanden. Damit nicht genug: Als Dessert habe es Käsekuchen mit einer Kürbisnote sowie frisches Obst gegeben.

Dabei habe das Gefängnispersonal sogar Rücksicht auf Loris kulinarische Vorlieben genommen. Sollte die Inhaftierte Vegetarierin sein oder einfach keine Lust auf Fleisch gehabt haben, habe sie auch aus fleischlosen Gerichten wählen können: So sei an Weihnachten auch entweder ein gefüllter Kürbis oder eine gefüllte Paprika mit Bohnen als Beilage angeboten worden.

Lori Loughlin und Ehemann Mossimo Giannulli
Getty Images
Lori Loughlin und Ehemann Mossimo Giannulli
Lori Loughlin im Juli 2018
Getty Images
Lori Loughlin im Juli 2018
Lori Loughlin im April 2019 in Santa Monica
P&P / MEGA
Lori Loughlin im April 2019 in Santa Monica
Was sagt ihr zu Loris kulinarischem Weihnachtsmenü im Knast?871 Stimmen
669
Wow, das klingt wirklich alles total lecker!
202
Na ja, für mich wäre da nichts dabei gewesen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de