Hat Zac Efron (33) etwa vor, seiner Freundin die Fragen aller Fragen zu stellen? In den vergangenen Monaten sorgten der Schauspieler und die schöne Australierin Vanessa Valladares für reichlich Gerüchte – von Trennungsgerüchten bis zu Spekulationen über eine mögliche Verlobung war alles dabei. Bislang kam es allerdings noch nicht zu einem Antrag. Einem Insider zufolge soll es an Silvester aber endlich soweit sein!

Eine Quelle berichtete dem Magazin Woman's Day, dass sich der Beau wohl eine ganz besondere Location für den Jahreswechsel ausgesucht haben soll: Auf Hamilton Island soll er eine Unterkunft für 7.200 Dollar pro Nacht, umgerechnet circa 5.890 Euro, gebucht haben – und zwar nicht ohne Hintergedanken. "Als Zac Fotos von dem Resort sah, wusste er bereits, dass dies der Ort sein würde, an dem er den Silvesterabend seines Lebens verbringen wird", verrät die Quelle. "Er ist Hals über Kopf in Vanessa verliebt und denkt seit einigen Wochen darüber nach, die Frage zu stellen", erläuterte der Informant.

Der ehemalige High School Musical-Darsteller scheint auch schon einen genauen Schlachtplan vor Augen zu haben: "Freunde vermuten, dass er den Antrag um Mitternacht machen möchte und sie könnten sich kaum [noch] mehr für ihn freuen", berichtete der Insider weiterhin.

Vanessa Valladares, November 2019
Instagram / _is_ness
Vanessa Valladares, November 2019
Zac Efron im März 2019 in Hollywood
Getty Images
Zac Efron im März 2019 in Hollywood
Vanessa Valladares, Model
Instagram / _is_ness
Vanessa Valladares, Model
Meint ihr, es könnte zum Jahreswechsel soweit sein?157 Stimmen
70
Mit Sicherheit! Das ist schon wirklich sehr verdächtig.
87
Na ja, ich bin da noch skeptisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de