Ist sie etwa die Nächste? Erst vor wenigen Wochen mussten die Fans der Girlgroup Little Mix einen Schock verkraften: Jesy Nelson (29) verließ die Gruppe nach neun gemeinsamen Jahren. Die verbliebenen drei Frauen Jade Thirlwall (28), Leigh-Anne Pinnock (29) und Perrie Edwards (27) versicherten ihren Fans aber, dass sie ohne Jesy weitermachen würden. Letztere sorgte jetzt allerdings für neue Spekulationen: Sie löschte jegliche Hinweise auf die Band aus ihrer Social-Media-Biografie.

Perrie änderte bei Instagram nicht nur plötzlich ihr Profilbild, sondern auch ihren Status. Sie löschte jegliche Little-Mix-Hinweise aus ihrer Biografie und ersetzte sie mit einem Link zu einer Internetseite. Öffnet man diesen Link, erscheint das Wort "Disora" mit dem Hinweis: "Mehr dazu in Kürze". Die Fans spekulieren bereits darüber, was "Disora" bedeuten könnte. "Sie hat bestimmt ihr eigenes Unternehmen gegründet" oder "Sie hält 2021 definitiv etwas für uns bereit", sind nur einige Vermutungen in den sozialen Netzwerken.

Mitte Dezember verkündete Jesy Nelson selbst ihren Ausstieg aus der Band auf Social Media. Sie sei dankbar für die gemeinsame Zeit, aber der Erfolg habe auch seine Schattenseiten. "Die Wahrheit ist, dass es meine mentale Gesundheit zuletzt sehr belastet hat, in dieser Band zu sein", offenbarte die 29-Jährige.

Little-Mix-Mitglied Perrie Edwards
Instagram / perrieedwards
Little-Mix-Mitglied Perrie Edwards
Girlband Little Mix im Februar 2019
Getty Images
Girlband Little Mix im Februar 2019
Perrie Edwards im April 2020
Instagram / perrieedwards
Perrie Edwards im April 2020
Denkt ihr, dass Perrie tatsächlich an einem eigenen Projekt arbeitet?339 Stimmen
196
Ja! Das ist ja total offensichtlich.
143
Ich weiß nicht so recht. Ich kann mir das nicht so vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de