Wie stehen das ehemalige Liebespaar Yeliz Koc (27) und Johannes Haller (32) eigentlich mittlerweile zueinander? Im Mai vergangenen Jahres beendete das On-Off-Gespann endgültig seine Liebesgeschichte. Danach beschossen sich die beiden mit scharfen Aussagen im Netz. Mittlerweile sind die zwei jeweils wieder glücklich vergeben – Johannes ist sogar verlobt – und sie sorgen eher mit ihren neuen Beziehungen für Schlagzeilen. Nun äußerte sich Yeliz über ihren Ex auf Social Media und erklärte, wie sie auf einen Anruf von Johannes reagieren würde!

In einer Fragerunde auf Instagram wollte einer ihrer Follower wissen, was sie tun würde, falls ihr Verflossener versuchen sollte, sie anzurufen. "Rangehen, muss ja dann wichtig sein", lautete ihre knappe, aber vielsagende Antwort. Somit würde die Brünette den Unternehmer schon mal nicht komplett ignorieren. Klingt jedoch trotzdem, als ob erst etwas Weltbewegendes passieren müsste, bevor beide überhaupt wieder Kontakt miteinander aufnehmen würden.

Schon kurz nach ihrem Liebes-Aus stellte die neue Freundin von Jimi Blue Ochsenknecht (29) klar, sie wolle nichts mehr mit Johannes zu tun haben. Laut Yeliz sollen unter anderem seine Fremdflirts Grund für die Trennung gewesen sein. Der Ex-Bachelorette-Kandidat wies ihre Vorwürfe allerdings zurück.

Yeliz Koc, TV-Bekanntheit
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, TV-Bekanntheit
Johannes Haller, TV-Persönlichkeit
Instagram / johannes_haller
Johannes Haller, TV-Persönlichkeit
Johannes Haller und Yeliz Koc im April 2020
Instagram / _yelizkoc_
Johannes Haller und Yeliz Koc im April 2020
Habt ihr erwartet, dass Yeliz rangehen würde?1461 Stimmen
910
Ja, schon! Kann ja wirklich sein, dass es was Wichtiges ist.
551
Nee, ich dachte, sie würde einen Anruf ignorieren!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de