René zieht einen Schlussstrich! Vor wenigen Monaten heiratete der Zeitsoldat bei Hochzeit auf den ersten Blick die gelernte Bürokauffrau Daniela – ohne sie vorher ein einziges Mal gesehen zu haben. Doch schnell wurde klar, dass aus den beiden kein Liebespaar werden wird: Schon während der Hochzeitsreise kriselte es zwischen ihnen gewaltig. Im Finale entschieden sich dann beide dazu, ihre Ehe scheiden zu lassen. Parallel zur Ausstrahlung versorgte René seine Fans via Instagram mit weiteren Hintergrundinformationen zur Sendung. Nun scheint er dieses Kapitel aber endgültig abgeschlossen zu haben: Er hat seinen Account gelöscht.

In seiner letzten Instagram-Story teilte der 28-Jährige seinen Fans mit: "Meine Reise geht weiter. Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich bis zum heutigen Tage begleitet und mir so viele liebe Nachrichten geschrieben haben." Er habe viele Menschen kennenlernen dürfen und sei dafür sehr dankbar. "Ich werde in Zukunft allerdings weniger Zeit haben, diesen Account zu pflegen und werde diesen löschen", fasste der Nordrhein-Westfale zusammen. Die Gründe für seinen Zeitmangel ließ er offen.

Könnte vielleicht eine Frau hinter dem Ganzen stecken? Zwar erklärte René im Promiflash-Interview vor drei Wochen, dass er noch Single, aber durchaus auf der Suche nach einer Beziehung sei: "Es gibt nichts, was ich mir derzeit mehr wünschen würde." Zudem erwähnte er, dass er durch seinen TV-Auftritt viel Zuspruch und zahlreiche Nachrichten von Leuten erhalten habe, die ihn gerne kennenlernen würden.

René und Daniela, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Paar
© SAT.1 / Christoph Assmann
René und Daniela, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Paar
René und Daniela im Finale von "Hochzeit auf den ersten Blick"
Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1
René und Daniela im Finale von "Hochzeit auf den ersten Blick"
René, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer 2020
Sat.1
René, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer 2020
Glaubt ihr, dass René eine neue Frau an seiner Seite hat?774 Stimmen
411
Ja, das ist doch offensichtlich!
363
Nein, ich glaube nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de