Überraschende Neuigkeiten um Christine Neubauers (58) Liebesleben! Seit ihrer Trennung von dem TV-Moderator Lambert Dinzinger im Jahr 2011, geht die Schauspielerin gemeinsam mit dem chilenischen Fotografen José Campos durchs Leben. Zwar hatte die Autorin damals auch direkt die Scheidung von ihrem Ex eingereicht – doch bis heute hat sie ihren Lebensgefährten nicht geheiratet. Das soll sich jetzt aber ändern: Christine und José sind längst verlobt und wollen nun auch vor den Traualtar treten!

Das enthüllte "Die Landärztin"-Darstellerin jetzt gegenüber Bunte: "Wir sind ja schon lange heimlich verlobt." Warum das keiner mitbekommen hat? Ihren Verlobungsring habe sie bisher nur im Privaten getragen. Doch jetzt sei Schluss mit der Heimlichtuerei: "Wir wollen endlich heiraten", stellte Christine klar. Und wann ist es so weit? Hätte die aktuelle Gesundheitskrise ihnen nicht einen Strich durch die Rechnung gemacht, wären sie "auch schon längst verheiratet", verriet die 58-Jährige lediglich. Mehr Details zur Zeremonie wolle sie noch nicht verraten.

Christine könne es inzwischen kaum noch abwarten, mit ihrem José verheiratet zu sein: "Es wird Zeit für diesen wichtigen Schritt in eine glückliche, gemeinsame Zukunft", betonte die gebürtige Münchnerin weiter. "Glücklich" scheint ihr Zukünftiger sie wirklich zu machen. So schwärmt die TV-Darstellerin abschließend: Erst durch ihn habe sie "gelernt, richtig zu lieben."

Christine Neubauer und José Campos
Getty Images
Christine Neubauer und José Campos
Christine Neubauer und José Campos
Getty Images
Christine Neubauer und José Campos
Christine Neubauer und José Campos, 2018
Getty Images
Christine Neubauer und José Campos, 2018
Denkt ihr, Christine und José werden noch öffentlich machen, wann sie heiraten?142 Stimmen
97
Nein – das machen sie sicherlich auch heimlich...
45
Ja, ganz bestimmt! Sie wollen ihr Glück doch sicher teilen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de