Bonnie Strange (34) wechselt schon wieder ihren Wohnort. Vor einigen Wochen flog die Beauty für ein Fotoshooting nach Indonesien. Doch die Blondine ist offenbar nicht nur für ihren Job nach Bali gereist, sondern lässt es sich dort seit einiger Zeit mit ihren Freunden gut gehen. Immer wieder zeigte die Influencerin in den vergangenen Tagen im Netz, wie sie die Zeit in der Sonne und am Pool genießt. Doch offenbar entschied sich Bonnie nun, für immer auf der Insel zu bleiben.

"Dieses Luder ist gerade nach Bali gezogen", kommentierte die 34-Jährige ihr neuestes Foto auf Instagram. Außerdem fügte sie den Hashtag "Tschüss Ibiza" hinzu. Auf dem Bild schaut Bonnie verführerisch in die Kamera, während ihre blonden Haare ihr ins Gesicht wehen. Im Hintergrund sieht man die Lichter einer Stadt bei Nacht leuchten. Bereits vor drei Jahren kehrte das Model Deutschland den Rücken und wanderte nach Ibiza aus. Nun verabschiedet sich Bonnie scheinbar komplett aus Europa, um ein neues Leben in Asien zu beginnen.

Während die Auswanderin und ihre zweijährige Tochter Goldie (2) bereits das warme Klima genießen, wartet ein Familienmitglied noch auf den Umzug. Ihre Katze, die sie im vergangenen Sommer adoptierte, wird im Mai nachkommen. Ob Bonnie nun für immer auf Bali bleiben wird oder ihren Wohnort bald wieder wechselt, bleibt abzuwarten.

Bonnie Strange auf Bali
Instagram / bonniestrange
Bonnie Strange auf Bali
Bonnie Strange im Januar 2020 in Paris
ActionPress
Bonnie Strange im Januar 2020 in Paris
Bonnie Strange und Goldie Venus im August 2020
Instagram / bonniestrange
Bonnie Strange und Goldie Venus im August 2020
Glaubt ihr, Bonnie wird für immer auf Bali bleiben?456 Stimmen
84
Ja. Ich denke, sie wird nicht noch einmal umziehen!
372
Nein. Ich denke, sie wird nicht so lange auf Bali bleiben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de