Justin Timberlake (39) und Jessica Biel (38) wollen ihre Kinder offenbar nicht in Hollywood großziehen. Erst vor wenigen Tagen bestätigte der Sänger die freudigen Nachrichten: Nachdem es in der Ehe des "Can't Stop the Feeling!"-Interpreten und der Schauspielerin heftig gekriselt haben soll, wurden sie im vergangenen Sommer zum zweiten Mal Eltern. 2015 erblickte bereits Söhnchen Silas (5) das Licht der Welt, der kleine Phineas macht die Familie nun komplett. Jetzt verriet ein Insider: Die gemeinsame Zeit mit ihren Jungs genießen Justin und Jessica offenbar fernab der Öffentlichkeit.

So habe das Traumpaar den Großteil des vergangenen Jahres nicht im hektischen Los Angeles verbracht, sondern im ruhigen Montana. "Es war eine großartige Pause für sie mit viel Zeit für die Familie und um sich an das Leben mit zwei Kindern zu gewöhnen", äußerte sich die Quelle gegenüber E! News. Dort könnten sie sich viel ungestörter bewegen, sie seien viel an der frischen Luft und sportlich aktiv. Deswegen würden die Stars ihren Lebensmittelpunkt jetzt ganz in den Nordwesten der USA verlegen wollen. "Sie planen, nur nach L.A. und New York zurückreisen, wenn sie dort arbeiten müssen", heißt es weiter.

Auch Silas sei gerne in der Natur und würde es toll finden, wenn sein Papa mit ihm Golf spielt oder ihn zu einer Tennisstunde mitnimmt. Seine neue Rolle als großer Bruder scheint Silas auch gut angenommen zu haben. "Im Moment mag er es sehr. Phin kann noch nicht gehen oder ihn jagen. [...] Mal sehen, was passiert", erzählte Justin während eines Auftritts in der Ellen DeGeneres Show.

Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards
Getty Images
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards
Justin Timberlake, Ehefrau Jessica Biel und Sohn Silas im Februar 2020
LRNYC / MEGA
Justin Timberlake, Ehefrau Jessica Biel und Sohn Silas im Februar 2020
Jessica Biel mit ihrem Sohn Silas und Ehemann Justin Timberlake
Instagram / jessicabiel
Jessica Biel mit ihrem Sohn Silas und Ehemann Justin Timberlake
Wie findet ihr es, dass Justin und Jessica ein Leben fernab von Hollywood führen wollen?434 Stimmen
429
Ich kann das gut verstehen. Sie wollen eben mehr Privatsphäre für sich und ihre Familie.
5
Ich finde es ein bisschen schade.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de