Anne Wünsche (29) ist erst seit wenigen Monaten wieder Single und schon wieder in Flirt-Stimmung! Aufgrund der aktuellen Lage hat auch sie nicht viele Möglichkeiten, einen potenziellen Lover kennenzulernen. Deswegen geht die YouTuberin das ganz pragmatisch an und stöbert auf Dating-Apps nach Männern – allerdings mit äußerster Vorsicht! Im Interview mit Promiflash verriet Anne jetzt, wie sie mögliche Fake-Profile online entlarvt.

"Ich achte darauf, dass er nicht nur ein oder zwei Bilder hat, sondern mehrere", erklärte die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin gegenüber Promiflash. Viereckige Aufnahmen seien außerdem ein Indiz, dass es sich womöglich um Screenshots eines fremden Insta-Accounts handelt. Und um dann auch noch die letzten Zweifel aus dem Weg zu räumen, hat Anne einen einfachen Trick: "Ich lasse immer den Fake-Check machen. Er muss ein Selfie mit drei oder vier Fingern von sich machen."

Dass Anne ihrem Singledasein lieber heute als morgen ein Ende setzen würde, hat sie schon kurz nach der Trennung von ihrem Ex Ruben Rodriguez betont. "Es gibt Menschen, die sind supergut gelaunt als Single und dann gibt es mich. Ich kann es nicht", gab sie Ende November zu. Vor allem das Kuscheln und die Nähe würden ihr fehlen.

Anne Wünsche, 2020
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, 2020
Anne Wünsche im April 2020
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche im April 2020
Anne Wünsche im Mai 2020
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche im Mai 2020
Was sagt ihr zu Annes Fake-Check?327 Stimmen
129
Richtig clever!
198
Na ja, sicher kann man sich nie sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de