Aurelia Lamprecht setzt ein Zeichen! Die einstige Love Island-Kandidatin präsentierte sich während der Show bereits total selbstbewusst! Ihre sexy Kurven setzte sie in engen Outfits und knappen Bikinis immer gekonnt in Szene. Dabei betonte sie regelmäßig: Frauen sollten sich gegenseitig unterstützen und so akzeptieren, wie sie sind! Diese Message will das temperamentvolle TV-Sternchen offenbar auch im Netz verbreiten: Denn Aurelia rief nun mit einem ungestellten Bild zu mehr Selbstliebe auf!

Auf Instagram postete die Beauty ein Vergleichsbild, auf dem sie sich einmal vorteilhaft vor dem Spiegel positioniert und einmal ganz normal dasteht – ohne zu Posieren. Unter dem Beitrag erklärte sie: "Ich möchte einfach ein Zeichen setzen und den Menschen Mut machen, die manchmal an ihrem Aussehen zweifeln." Denn auf Social Media sei schon längst nicht mehr alles echt. "Viele Bilder sind sehr stark bearbeitet oder die Personen stellen sich in eine gute Pose", klärte sie ihre Follower auf.

Dabei habe sie nichts gegen die oft genutzten Filter im Internet. Jedoch solle man ihrer Meinung nach niemals die Realität vergessen. "Es kommt nun mal darauf an, wie man steht. Aber egal wie – du bist schön so, wie du bist!", gab sie ihren Fans mit auf den Weg. Aurelia liebe ihren Körper mittlerweile genau so, wie er ist – und kenne vor allem ihre tollen inneren Werte!

Aurelia Lamprecht bei einer "Love Island"-Challenge
RTLZWEI / Magdalena Possert
Aurelia Lamprecht bei einer "Love Island"-Challenge
Aurelia Lamprecht, TV-Sternchen
Instagram / aurelialamprecht
Aurelia Lamprecht, TV-Sternchen
Aurelia Lamprecht, TV-Sternchen
Instagram / aurelialamprecht
Aurelia Lamprecht, TV-Sternchen
Wie findet ihr Aurelias Beitrag zur Selbstliebe?137 Stimmen
122
Total toll! Ich bin für mehr Realität auf Social Media!
15
Na ja, mich interessiert das Thema eigentlich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de