Wurden aus Arbeitskollegen etwa Lover? Avril Lavigne (36) meldete sich im vergangenen Dezember mit erfreulichen News bei ihren Fans: Sie arbeitete nach langer Zeit wieder an Musik! Und vor wenigen Wochen war es dann endlich soweit – sie veröffentlichte mit dem Künstler Mod Sun ihren neuen Song "Flames". Doch haben sich die Sänger während ihrer Arbeit im Studio auch privat angenähert?

Die Gerüchte um eine Romanze kamen laut Daily Mail auf, als sie am vergangenen Mittwoch bei einem gemeinsamen Abendessen in West Hollywood abgelichtet wurden. Bei diesem Auftritt in der Öffentlichkeit lieferten sie zwar keine Anzeichen darauf, dass der Funke zwischen ihnen übergesprungen sein könnte. In einem Interview mit Entertainment Tonigh Canada geriet Avril allerdings regelrecht ins Schwärmen: "Mod und ich hatten von Tag eins im Studio eine Verbindung. Er ist ein unglaublicher Künstler und Produzent."

Fakt ist – die Blondine trennte sich bereits vor zwei Jahren von ihrem Freund, dem Milliardär Phillip Sarofim, und stellte ihren Fans seitdem keine neue Liebe vor. Einige Monate zuvor war auch Mod zurückgekehrt ins Single-Leben: Nach einer turbulenten Beziehung gingen er und Schauspielerin Bella Thorne (23) getrennte Wege.

Avril Lavigne und Mod Sun im Dezember 2020
Instagram / avrillavigne
Avril Lavigne und Mod Sun im Dezember 2020
Avril Lavigne, Sängerin
Getty Images
Avril Lavigne, Sängerin
Mod Sun und Bella Thorne
Getty Images
Mod Sun und Bella Thorne
Denkt ihr, zwischen den beiden läuft was?91 Stimmen
41
Ja, da bin ich mir ziemlich sicher.
50
Nee, das glaube ich kaum.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de