Die ehemalige Love Island-Kandidatin Laura ist aktuell glücklich an ihren Tobi vergeben. Die beiden lernten sich bei der Kuppelshow kennen und gaben kurz nach Weihnachten bekannt, nun offiziell ein Paar zu sein. Obwohl ans Kinderkriegen nach so kurzer Zeit noch nicht zu denken ist, schien sich die Influencerin dennoch intensiv mit dem Thema zu beschäftigen: Auf Social Media stellte Laura nun jedoch klar, dass sie keine Kinder möchte.

"Ich kann mir nicht vorstellen, eines Tages Mutter zu sein", betonte Laura in ihrer Instagram-Story. Das habe verschiedene Gründe, die sie jedoch nicht verraten wollte. Die Brünette habe jedoch das Gefühl, man würde ihre Entscheidung nicht akzeptieren: "Furchtbar finde ich es immer, wenn jemand kommt und sagt: 'Du hast noch so viel Zeit, das wird sich noch ändern, du brauchst nur den richtigen Mann.'" Diese Sprüche, egal von wem sie kommen, würden der Reality-TV-Kandidatin das Gefühl geben, man nehme sie nicht ernst.

Ganz ausschließen wolle sie es jedoch nicht, irgendwann Mutter zu werden: "Ich sage nicht, dass sich das niemals ändern kann, aber aktuell kann ich es mir einfach nicht vorstellen." Laura ist aber der Meinung, der Gesellschaft fehle in diesem Punkt viel Toleranz und daher wolle sie mit ihrem öffentlichen Statement helfen, daran etwas zu ändern.

Laura Mania und Tobias Pietrek, 2020 in Köln
Instagram / tobiismile
Laura Mania und Tobias Pietrek, 2020 in Köln
Ex-"Love Island"-Teilnehmerin Laura
Instagram / lauralmania
Ex-"Love Island"-Teilnehmerin Laura
Laura Ma, Reality-TV-Star
Instagram / lauralmania
Laura Ma, Reality-TV-Star
Wie findet ihr es, dass Laura so offen über das Thema spricht?497 Stimmen
403
Ich finde es toll, dass sie dazu steht, keine Kinder haben zu wollen!
94
Ich finde, das geht die Öffentlichkeit nichts an, ob man Kinder möchte oder nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de