Große Enttäuschung bei den Let's Dance-Liebhabern! Am Donnerstag war bekannt geworden, welche Profitänzer in der 14. Staffel der Show über das Parkett fegen werden. Neben alten Bekannten sind auch einige ganz neue Gesichter dabei. Doch besonders zwei Sportler werden von den Fans vermisst: Oana Nechiti (32) und Erich Klann (33)! Warum sind die Turteltauben in diesem Jahr kein Teil von "Let's Dance"?

Nachdem RTL die diesjährigen Profis auf Instagram vorgestellt hatte, kommentierten die Follower den Beitrag ganz fleißig. Und dabei fiel eine Tendenz sofort auf: "Keine Oana?" und "Was ist mit Erich?", fragten sich viele unter dem Posting. "Ich bin traurig und enttäuscht!", erklärte ein User sogar. Doch warum fehlen sowohl die einstige DSDS-Jurorin als auch ihr Verlobter?

Viele Bewunderer der Sendung sind sich sicher: Der Grund für das Fehlen der beiden ist der derzeitige Bau ihres Eigenheims. Doch die zwei Publikumsmagneten setzen nicht als Einzige aus: Auch Massimo Sinató (40) fehlt wegen der Schwangerschaft seiner Frau Rebecca Mir (29) – und auch Bald-Mama Isabel Edvardsson (38) tanzt nicht mit.

Oana Nechiti und Erich Klann bei "Let's Dance – die große Profi-Challenge"
TVNOW / Gregorowius
Oana Nechiti und Erich Klann bei "Let's Dance – die große Profi-Challenge"
Oana Nechiti und Erich Klann bei "Let's Dance" 2018
ActionPress/Thomas Burg
Oana Nechiti und Erich Klann bei "Let's Dance" 2018
Isabel Edvardsson und Massimo Sinató
Frederic Kern / Future Image / ActionPress
Isabel Edvardsson und Massimo Sinató
Seid ihr auch enttäuscht, dass die beiden dieses Jahr fehlen?5144 Stimmen
4333
Total, ohne die beiden ist die Show nicht dieselbe!
811
Nicht wirklich. Die anderen Profis müssen ja auch eine Chance bekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de