Hat Gillian Anderson (52) etwa wieder Schmetterlinge im Bauch? Erst im Dezember sollen sich die Margaret-Thatcher-Darstellerin aus The Crown und ihr Partner Peter Morgan nach rund vierjähriger Beziehung getrennt haben. Kurz darauf war spekuliert worden, dass der Drehbuchautor in der britischen Filmproduzentin Jemima Goldsmith (47) eine neue Liebe gefunden hat. Doch jetzt hat sich das Blatt offenbar gewendet: Gillian und Peter sollen nach ihrer Trennung wieder zueinandergefunden haben!

Ein Freund von Jemima äußerte sich jetzt gegenüber Daily Mail zu der Trennung – und dabei offenbarte er auch das Liebescomeback mit dem Akte X-Star. "Peter hatte mehr Interesse an [Jemima], nicht andersherum. Er hat ihr eingeredet, dass sie gut zusammenpassen würden", behauptete der Insider und machte damit deutlich, dass Jemima diesen Schritt nicht nachvollziehen könne. Die Quelle berichtete weiter: "Aber jetzt ist er zu Gillian zurückgekehrt."

Doch damit nicht genug: Peter habe sogar seine Sachen gepackt und sei kurzerhand nach Prag gereist, denn dort stehe Gillian aktuell für einen neuen Film vor der Kamera. Allerdings äußerten sich bislang weder die Schauspielerin noch der Drehbuchautor selbst zu ihrer mutmaßlichen Reunion.

Jemima Goldsmith im Februar 2020 in Beverly Hills
Getty Images
Jemima Goldsmith im Februar 2020 in Beverly Hills
Gillian Anderson im Februar 2020 in London
Getty Images
Gillian Anderson im Februar 2020 in London
Gillian Anderson, Schauspielerin
Getty Images
Gillian Anderson, Schauspielerin
Glaubt ihr, dass Gillian und Thomas tatsächlich wieder zueinander gefunden haben?24 Stimmen
7
Ja, das klingt ganz danach!
17
Hm, das glaube ich erst, wenn es die beiden bestätigen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de