Armie Hammer (34) wird wohl erst mal auf keiner Leinwand mehr zu sehen sein. Gegen den Schauspieler wurden in den vergangenen Wochen heftige Anschuldigungen erhoben: Er soll eine Vielzahl von Frauen missbraucht und mit kannibalistischen Fantasien verstört haben. Für den Gossip Girl-Darsteller hatte das einige Konsequenzen – er sagte bereits mehrere Filmprojekte ab. Nun wurde noch eine weitere Rolle von Hammer gecancelt!

Eigentlich sollte der 34-Jährige neben den Hollywood-Legenden Julia Roberts (53) und Sean Penn (60) in "Gaslight" zu sehen sein – in der Serie wird es um den Watergate-Skandal gehen. Nach Aufkommen der Kannibalismus-Gerüchte hatte sich der Star aber schon vorübergehend von dem Projekt distanziert. Nun scheint es offiziell geworden zu sein: Hammer wird nicht mehr Teil des Projektes sein. Laut dem Magazin The Hollywood Reporter soll der zweifache Vater als Grund für seinen endgültigen Ausstieg diverse "Planungskonflikte" angegeben haben.

Das wäre nicht das erste Mal gewesen, dass er mit Julia gedreht hätte. 2012 waren sie gemeinsam in dem Film "Spieglein Spieglein" zu sehen gewesen. Damals hatte er im Rahmen der Dreharbeiten an ihrem Hals geleckt. Im Nachhinein hatte er in einem Interview mit dem OK Magazine betont, dass es ihm schwergefallen sei, währenddessen nicht lustvoll zu sabbern.

Julia Roberts, Schauspielerin
Getty Images
Julia Roberts, Schauspielerin
Sean Penn, Schauspieler
Getty Images
Sean Penn, Schauspieler
Armie Hammer im Februar 2018
Getty Images
Armie Hammer im Februar 2018
Wusstet ihr, dass Armie Hammer und Julia Roberts schon mal gemeinsam vor der Kamera standen?167 Stimmen
107
Ja, ich habe den Film auch gesehen.
60
Echt? Das war mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de