Jetzt verlässt die nächste Bewohnerin den Kolle-Kiez! Erst vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Birgit Würz (54) aus der Serie ausscheidet – die letzte Szene mit ihr in der Rolle der Patrizia flimmerte sogar bereits über die TV-Bildschirme. Kaum hatten die Fans diesen Abschied verdaut, wird nun der nächste Ausstieg bekannt. Auch Ronja Herberich, die seit vergangenem Jahr als Merle Kramer die Daily unsicher macht, kehrt GZSZ nun den Rücken.

Ihren Ausstieg bestätigt die Schauspielerin in einem Video auf RTL.de. "Meine Rolle Merle, und somit auch ich, verlassen den GZSZ-Kiez", erklärt Ronja den Zuschauern. Ihren letzten Drehtag habe sie Ende Februar – damit wird sie immerhin noch ein paar Wochen zu sehen sein. Doch wie wird Merle Berlin, ihre Familie und Freunde verlassen? Das gibt die Darstellerin aktuell noch nicht preis.

Fest steht jedoch schon jetzt, dass ihre Abschiedsgeschichte garantiert alles andere als langweilig wird. Denn in der Vergangenheit sorgte der Charakter der Merle für mächtig Aufsehen in der Serie. Die Schülerin wurde unerwartet schwanger und spielte zunächst mit dem Gedanken, das Kind zu behalten. Schlussendlich entschied sie sich aber doch für einen Schwangerschaftsabbruch – eine Story, die unter den GZSZ-Fans heftig diskutiert und nicht von allen akzeptiert wurde.

Ronja Herberich, Schauspielerin
TVNOW-Rolf Baumgartner
Ronja Herberich, Schauspielerin
Ronja Herberich (Merle) und Patrick Heinrich (Erik), GZSZ-Darsteller
Instagram / ronjaherberich
Ronja Herberich (Merle) und Patrick Heinrich (Erik), GZSZ-Darsteller
Jonas (Felix van Deventer) und Merle (Ronja Herberich) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
TVNOW / Rolf Baumgartner
Jonas (Felix van Deventer) und Merle (Ronja Herberich) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
Wie findet ihr es, dass Ronja GZSZ verlässt?2381 Stimmen
1490
Oh, das ist richtig schade!
891
Ich muss gestehen, ich war nie ein großer Merle-Fan...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de