Heidi Klum (47) hat wieder zugeschlagen! Die Modelmama überlegt sich jedes Jahr besondere Veränderungen für ihre Germany's next Topmodel-Anwärterinnen. Gemeinsam mit einem professionellen Stylistenteam tüftelt sie aus, welcher Look die natürliche Schönheit ihrer Kandidatinnen noch unterstreicht. Ganz klar: Heidi will das Beste aus ihren Nachwuchsmodels herausholen. Das muss Mareike Müller (26) nun am eigenen Leib erfahren. Das Beste für sie ist in den Augen der Jurychefin eine Kurzhaarfrisur!

Eigentlich besitzt die Blondine eine ellenlange Mähne und ist darauf auch extrem stolz. Über viele Jahre hatte Mareike ihre Haarpracht gezüchtet. Kurz vor dem Umstyling gab sie eines bereits zu bedenken: "Ich finde, das beeinträchtigt auch voll das Sexleben, wenn man dann so eine Männerfrisur bekommt." Doch auch diese Befürchtung kann die ehemalige Profibasketballerin nicht vor ihrem Schicksal bewahren: Heidi Klums persönliche Stylistin Wendy Iles schneidet ihr etwa 80 Prozent ihrer Haare ab!

Was andere Kandidatinnen längst zum Weinen gebracht hätte, nimmt Mareike pragmatisch. Begeistert ist sie nicht, ein Drama bleibt aber aus. "Wer hätte es gedacht? Ich hab die Arschkarte gezogen", stellt sie nüchtern fest.

Mareike, GNTM-Kandidatin 2021
Instagram / tothemandm
Mareike, GNTM-Kandidatin 2021
GNTM-Kandidatin Mareike Müller
Instagram / tothemandm
GNTM-Kandidatin Mareike Müller
GNTM-Kandidatin Mareike
Instagram / tothemandm
GNTM-Kandidatin Mareike
Glaubt ihr, Mareike stehen kurze Haare?2309 Stimmen
1153
Ja, da bin ich ganz sicher!
1156
Nein, ich fürchte, ehrlich gesagt, nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de