Am 7. März gibt es gleich zwei große TV-Events. An diesem Tag findet das bereits heiß diskutierte TV-Interview von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) mit Oprah Winfrey (67) statt. Doch das ist nicht die einzige Sendung, die garantiert Millionen Zuschauer vor die Bildschirme locken wird. Nach der ausgefallenen Zeremonie in der Westminster Abbey anlässlich des Commonwealth Days haben die Queen (94) und Co. vergangene Woche ein TV-Special für den Feiertag aufgezeichnet.

Da der traditionelle Gottesdienst aufgrund der aktuellen Lage nicht stattfinden konnte, wird am 7. März ein Alternativ-Programm mit dem Titel "A Celebration For Commonwealth Day" auf BBC One ausgestrahlt. Laut The Sun gibt es eine Rede von Queen Elizabeth II. sowie Beiträge von Prinz Charles (72) , Camilla Parker Bowles (73), Prinz William (38), Herzogin Kate (39) und Gräfin Sophie (56) zu sehen. Harry und Meghan nehmen das erste Mal seit ihrem Rücktritt nicht an den Feierlichkeiten teil.

Die voraufgezeichnete Sendung wird nur wenige Stunden vor dem Interview des Paares mit der US-Talk-Ikone ausgestrahlt. Darin wollen die Eltern eines Sohnes unter anderem über den Megxit, den Medienwahnsinn, den sie in den vergangenen Jahren erfahren haben, sowie über ihr neues Leben in den USA auspacken.

Herzogin Meghan und Prinz Harry
MEGA
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Queen Elizabeth II. im Dezember 2020
Getty Images
Queen Elizabeth II. im Dezember 2020
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Oprah Winfrey
TVNOW / Harpo Productions - Joe Pugliese
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Oprah Winfrey
Wie findet ihr es, dass die beiden Sendungen am gleichen Tag ausgestrahlt werden?616 Stimmen
346
Total in Ordnung.
270
Ziemlich unpassend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de