Wie denkt Karsten Walter (27) heute über seine Beziehung zu Michelle (49)? 2018 gingen der ehemalige Feuerherz-Sänger und die Schlagermusikerin für einige Monate gemeinsam durchs Leben. Im Oktober des besagten Jahres entschlossen sie sich jedoch dazu, ihre Beziehung zu beenden und stattdessen ein freundschaftliches Verhältnis aufrechtzuerhalten. Doch hat sich das im Lauf der Zeit vielleicht verändert? Immerhin machte Karsten vor wenigen Tagen öffentlich, dass er eine neue Frau an seiner Seite hat – die Sängerin Marina Marx. In einem Interview spricht er nun Klartext.

Gegenüber Bild erklärt der 27-Jährige, dass seine neue Beziehung das Verhältnis zu Michelle nicht sonderlich beeinflusst habe: "Michelle und ich haben nach wie vor auch noch Kontakt und sind im Guten auseinander." Doch seine Erfahrung aus der Liaison mit der 49-Jährigen sei ein Grund dafür gewesen, warum er und Marina sich mit dem Liebes-Outing nun so viel Zeit ließen. "Man sollte sich schon wirklich im Klaren sein, wenn man eine öffentliche Beziehung führen möchte", fasst der gebürtige Bonner zusammen.

Bis Karsten und Marina ihre Liebe öffentlich machten, waren sie immerhin schon fast ein Jahr lang zusammen. Der Grund: Sie wollten sich erst zu 100 Prozent sicher sein, ob zwischen ihnen mehr als Freundschaft ist – und das ist nun offenbar der Fall. "Es fühlt sich gerade alles ganz gut an", schwärmt der "Ich nenn es Liebe"-Interpret.

Michelle und "Feuerherz"-Sänger Karsten Walter
Instagram / michelle_aktuell
Michelle und "Feuerherz"-Sänger Karsten Walter
Marina Marx und Karsten Walter
Instagram / marinamarx_official
Marina Marx und Karsten Walter
Karsten Walter, Sänger
ActionPress
Karsten Walter, Sänger
Hättet ihr gedacht, dass Karsten und Michelle noch Kontakt halten?577 Stimmen
385
Ja, warum denn auch nicht?
192
Nein, ich dachte, dass sie nach ihrer Trennung nichts mehr voneinander gehört haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de