Lily Collins (32) schwelgt in Erinnerungen! Seit mehr als zehn Jahren macht sich die britische Schönheit nun schon einen Namen als Schauspielerin und muss sich längst nicht mehr auf den Namen ihres berühmten Vaters Phil Collins (70) verlassen. Im Netz veröffentlicht Lily jedoch gerne mal nostalgische Momente. Jetzt blickte die Emily in Paris-Darstellerin gemeinsam mit ihren Followern ein weiteres Mal in ihre Kindheit zurück – vergangenen Donnerstag postete sie ein altes Porträt mit Zahnlücke von sich selbst.

Im Zuge des Throwback-Thursday lud die 32-Jährige ein Bild als Kind von sich auf Instagram hoch und erfreute damit ihre Fans. "Rückblick auf die Zeit, als ich mich mit der Zahnfee angefreundet habe...", untertitelte sie die süße Aufnahme, auf der man gut einen wackeligen Zahn erkennen kann. Wie alt die kleine Lily auf dem Schnappschuss ist, erfahren die User zwar nicht, doch das tut der Stimmung keinen Abbruch. Im Gegenteil: Die positiven Kommentare sprechen für sich. Eine Vielzahl an Emojis mit Herzchen-Augen und Äußerungen wie "Awww, du bist die Süßeste" oder "Ich vermisse diese Zeit" finden sich in den rund 530 Kommentaren unter dem Post wieder.

Gelikt wurde das Zahnfee-Bild inzwischen etwa 450.000 Mal. Doch nicht zum ersten Mal begeistert sie die Community mit Aufnahmen aus ihrer Kindheit. Neben Selfies und Fashion-Fotos postet Lily immer häufiger Schnappschüsse von sich als Kind oder Teenager. Zuletzt hatte sie ein solches Erinnerungsstück anlässlich ihres Geburtstags im Mai geteilt oder als sie ihrem Vater zum 70. Geburtstag gratuliert hatte.

Schauspielerin Lily Collins als Kind
Instagram / lilyjcollins
Schauspielerin Lily Collins als Kind
Lily Collins im September 2020
Instagram / lilyjcollins
Lily Collins im September 2020
Phil Collins mit seiner Tochter Lily
Instagram / lilyjcollins
Phil Collins mit seiner Tochter Lily
Freut ihr euch über Kinderfotos von Lily Collins?20 Stimmen
14
Ja, total!
6
Finde ich nicht so spannend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de