Vor wenigen Tagen überraschte Marie Nasemann (32) mit einer süßen Nachricht: Das Model ist erneut schwanger – und das nicht einmal ein Jahr nach der Geburt ihres ersten Sohnes. Für sie und ihren Verlobten Sebastian Tigges war das aber eine bewusste Entscheidung und die Freude über das Wunschkind könnte wohl kaum größer sein. An der Schwangerschaft will das Paar offenbar auch seine Fans teilhaben lassen: Marie postete nun sogar ihr Ultraschallbild!

Auf Instagram gewährte die 32-Jährige intime Einblicke in ihre frischverkündete Schwangerschaft. Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin postete ein Foto, auf dem sie und der Vater des Kindes selig lächelnd ihr Ultraschallbild in die Kamera halten. "Danke, danke und nochmal danke. Ihr seid lieb", wandte sich Marie dankbar an ihre gratulierenden Follower. In der Kommentarspalte ließ es sich auch Moderatorin Evelyn Weigert nicht nehmen, ihrer Freude Ausdruck zu verleihen und schrieb: "Freu mich so sehr, Babe!"

Bei ihrem zweiten Kind hofft Marie nun, auf den Erfahrungsschatz der ersten Schwangerschaft zurückgreifen zu können. Immerhin wisse sie nun halbwegs, was auf sie zukommt, erzählte sie in ihrem Podcast. Insbesondere auf eine Sache freut sich die werdende Mutter: Das Stillen. "Obwohl das am Anfang so ein Pain war beim letzten Mal, freue ich mich jetzt richtig darauf", berichtete die Brünette.

Sebastian Tigges, Marie Nasemann und ihr Sohn
Instagram / tiggess
Sebastian Tigges, Marie Nasemann und ihr Sohn
Marie Nasemann mit ihrem Partner Sebastian
Instagram / marienasemann
Marie Nasemann mit ihrem Partner Sebastian
Marie Nasemann im Juni 2020
Instagram / marienasemann
Marie Nasemann im Juni 2020
Was haltet ihr davon, dass Marie ihr Ultraschallbild im Netz zeigt?65 Stimmen
33
Das finde ich zu privat.
32
Das finde ich total süß!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de