Nächster Exit bei Promis unter Palmen! Nachdem letzte Woche Prinz Marcus von Anhalt (54) gehen musste, folgte heute der zweite Rauswurf. Da Melanie Müllers (32) Team das Spiel verlor, musste sie zweit Mitglieder ihrer Truppe für den Exit nominieren. Die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin gab ihre Entscheidung kurz und schmerzlos bekannt – Patricia Blanco (50) und Calvin Kleinen (28). Für diesen Promi ist die Reise nun vorbei.

Nach und nach durften die Mitglieder von dem Gewinnerteam rundum um Katy Bähm (27) ihre Stimmen abgeben und das Ergebnis war einstimmig: Katy, Emmy Russ (21), Chris Töpperwien (47), Kate Merlan (34), Elena Miras (28) und Henrik Stoltenberg wählten Patricia. Damit ist die Reise in dieser Show für die ehemalige Adam sucht Eva - Promis im Paradies-Teilnehmerin vorbei. "Okay Freunde, ich mache es jetzt kurz. Ich bin bei manchen Leuten echt traurig. Viel Spaß beim Augen-Aushacken", reagierte Patricia auf die Exit-Entscheidung ihrer Mitbewohner.

Nachdem Patricia und Calvin nominiert wurden, rechnete die Tochter von Roberto Blanco (83) schon mit dem Schlimmsten. Ihre böse Vorahnung sollte sich schließlich bewahrheiten. Sie kann nun nicht mehr um den Sieg in Thailand kämpfen.

Patricia Blanco, ​"Promis unter Palmen"-Kandidatin 2021
SAT.1
Patricia Blanco, ​"Promis unter Palmen"-Kandidatin 2021
Patricia Blanco und Katy Bähm beim "Promis unter Palmen"-Einzug
SAT.1
Patricia Blanco und Katy Bähm beim "Promis unter Palmen"-Einzug
Patricia Blanco, September 2019
Instagram / patriciablancoofficial
Patricia Blanco, September 2019
Was sagt ihr dazu, dass Patricia das Format verlassen musste?1175 Stimmen
621
Genau die richtige Entscheidung!
554
Ich hätte Calvin rausgeworfen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de