Die Anzeichen verdichten sich! Schon seit ein paar Wochen wird gemunkelt, dass Pete Davidson (27) keine Geringere als Phoebe Dynevor (26) daten soll. Der "Saturday Night Life"-Star und die Bridgerton-Darstellerin wurden turtelnd gemeinsam gesehen – außerdem machte der Comedian selbst kürzlich eine Andeutung in diese Richtung. Handelt es sich dabei um einen harmlosen Flirt oder doch um eine feste Beziehung? Wie sich nun herausstellt, trifft womöglich Letzteres zu!

Ein Freund von Pete gab jetzt gegenüber People preis, dass es für seinen Kumpel weitaus mehr ist als ein beiläufiges Techtelmechtel. Der 27-Jährige soll seinem engeren Umfeld sogar erzählt haben, dass er es richtig ernst mit der Schauspielerin meint. Und Phoebe? Die scheint ganz ähnlich zu empfinden – dem Insider zufolge seien die zwei "wirklich ineinander verliebt". Ob die beiden tatsächlich ein Paar sind, ist aktuell nicht klar. Denn sowohl Pete als auch Phoebe hüllen sich mehr oder weniger in Schweigen.

Neulich heizten die TV-Stars jedoch selbst die Gerüchteküche an, indem sie mit fast identischen Ketten mit ihren Initialen "PD" auftraten. "Pete trägt sie als romantische Geste für Phoebe. Er wollte zeigen, wie viel sie ihm bedeutet und wie ernst er es mit ihr meint", plauderte eine andere Quelle den tieferen Sinn der Schmuckstücke aus.

Pete Davidson im Januar 2019
Getty Images
Pete Davidson im Januar 2019
Phoebe Dynevor im September 2017 in London
Jeff Spicer / Freier Fotograf
Phoebe Dynevor im September 2017 in London
Pete Davidson, 2020
Getty Images
Pete Davidson, 2020
Was glaubt ihr – meinen es die zwei wirklich ernst miteinander?91 Stimmen
52
Kann ich mir schon gut vorstellen!
39
Nein, ich denke, das ist eher etwas Lockeres.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de