Wann wollen Ingo (30) und Annika Eltern werden? Dass der Schwiegertochter gesucht-Star und seine Verlobte einen Kinderwunsch haben, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Im vergangenen Jahr kamen die ersten Gerüchte auf, dass Annika bereits schwanger sei. Damit hatte es aber nichts auf sich: Die Küchenkraft und der Fachlagerist waren zu diesem Zeitpunkt nur Pateneltern geworden. Doch wie viel Zeit wollen sie sich noch mit der Gründung ihrer eigenen Familie lassen?

Das wollte nun auch ein neugieriger Fan des Paares im Rahmen einer Instagram-Fragerunde wissen. Daraufhin antwortete Ingo, dass er und seine Liebste schon seit zwei Jahren versuchen, ihren Kinderwunsch zu verwirklichen – bislang jedoch ohne Erfolg. Doch der Düsseldorfer zeigte sich hoffnungsvoll: "Sobald Gott will, wird es auch geschehen."

Dass die beiden Turteltauben an ihrer Babyplanung arbeiten, hatte Ingo tatsächlich auch schon vor ziemlich genau zwei Jahren im Promiflash-Interview angedeutet. Anlässlich ihres damals geplanten Umzugs in eine größere Bleibe hatte der angehende Partysänger im Juni 2019 erklärt: "Wenn's passiert, passiert's. Ganz egal ob große oder kleine Wohnung."

Ingo, ehemaliger "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat
Instagram / ingo_der_ingonator
Ingo, ehemaliger "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat
Annika und Ingo, Reality-TV-Stars
Facebook / IngoOffizielleFanpage
Annika und Ingo, Reality-TV-Stars
Annika im Januar 2021
Instagram / ingo_der_ingonator
Annika im Januar 2021
Hättet ihr gedacht, dass Ingo und Annika schon mitten in der Kinderplanung sind?348 Stimmen
250
Ja, schließlich haben sie ihren Kinderwunsch schon oft betont.
98
Nein, ich dachte, dass sie sich damit noch Zeit lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de