Mit diesem Look haben sie so einige Zuschauer am Freitagabend erst gar nicht erkannt! In der achten Show von Let's Dance verblüffte Valentina Pahde (26) ihre Fans nicht nur mit einem fast perfekten Charleston, sondern auch mit einer ganz neuen Frisur: Die GZSZ-Darstellerin trug eine Kurzhaarperücke in Dunkelbraun. Diese Transformation hat ihr ganz offensichtlich ziemlich gut gefallen: Im Interview nach der Show schwärmte Valentina von ihrer haarigen Veränderung!

"Das hat sich der Valentin von mir gewünscht. Ich habe ihm gesagt, von mir kannst du alles haben – dunkelblond, was auch immer", verriet die 26-Jährige nach der Show gegenüber RTL. Mit ihrer neuen Frisur war die Schauspielerin kurzzeitig beinahe undercover unterwegs – ihr gefiel es. "Dann war auch meine Schwester Cheyenne (26) heute Backstage – die hat mich auch nicht erkannt. Es war einfach eine richtige Typveränderung, aber ich habe mich total wohlgefühlt", erzählte sie.

Für den Discofox-Marathon legte sie allerdings die Perücke dann wieder ab. "Zum Schluss wollte ich beim Discofox wieder Valentina sein. Aber ich hoffe und glaube, dass es für den [Charleston] cool war. Ich wollte eben auch mal was anderes zeigen", erklärte sie abschließend.

Valentina Pahde, Schauspielerin
Instagram / valentinapahde
Valentina Pahde, Schauspielerin
Valentina Pahde und Valentin Lusin in der achten "Let's Dance"-Show
Getty Images
Valentina Pahde und Valentin Lusin in der achten "Let's Dance"-Show
Valentina Pahde und Valentin Lusin bei "Let's Dance" 2021
Getty Images
Valentina Pahde und Valentin Lusin bei "Let's Dance" 2021
Wie fandet ihr Valentinas Look?300 Stimmen
198
Total cool! Stand ihr wirklich gut.
102
Blond gefällt mir an ihr besser...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de