Hat die Show sie verändert? Lola Weippert (25) trat in der diesjährigen Let's Dance-Staffel an, um sich gemeinsam mit ihrem Profipartner Christian Polanc (42) den Pokal zu erkämpfen. Dieser Traum platzte für die beiden am vergangenen Freitag: Nach einer von vielen als hart empfundenen Jurywertung war die Reise für die Moderatorin zu Ende. Christian hatte zu Beginn der Sendung erklärt, Lola zur Tänzerin machen zu wollen. Promiflash verriet er jetzt, ob ihm das gelungen ist.

Von den Fortschritten, die die 25-Jährige in den vergangenen Wochen gemacht hat, zeigte sich der Tänzer im Promiflash-Interview beeindruckt: "Die Entwicklung von Lola war toll, und gerade in Ihrem 'Magic Moment' waren viele Sachen deutlich verbessert zu sehen." Nach diesem Tanz, bei dem die Promis einschneidende Augenblicke ihres Lebens integrierten, sei er besonders stolz auf seine Tanzpartnerin gewesen: "Das Wichtigste ist, wie man sich selbst sieht, und das war die schwierigste Aufgabe, die aber letztendlich gelungen ist."

Dass sie bei dem vielen harten Training ein paar Kilo verlieren würde, habe sie als netten Nebeneffekt eingeplant, verriet Lola Promiflash. Weniger gefreut habe sie hingegen, dass sie nicht nur Bauchumfang, sondern auch zwei BH-Größen eingebüßt habe: "Ja, ich habe tatsächlich einiges an Gewicht verloren, vor allem an meinen Brüsten, die sind richtig geschrumpft"

Lola Weippert und Christian Polanc, "Let's Dance"-Tanzpaar 2021
Getty Images
Lola Weippert und Christian Polanc, "Let's Dance"-Tanzpaar 2021
Lola Weippert und Christian Polanc bei "Let's Dance"
Getty Images
Lola Weippert und Christian Polanc bei "Let's Dance"
Lola Weippert, Model
Instagram / eleonorelolanaomi
Lola Weippert, Model
Habt ihr auch das Gefühl, dass Lola sich in der Show entwickelt hat?182 Stimmen
154
Oh ja, sie ist von Woche zu Woche besser geworden!
28
Ich fand sie eigentlich von Anfang an gut...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de