Gehört Jakob Graf (38) bald nicht mehr zum Unter uns-Cast? Eigentlich gab es für die Fans der Daily zuletzt wieder gute Nachrichten: Nach mehreren Abgängen in den vergangenen Monaten bekam die fiktive Schillerallee wieder Zuwachs. Nicht nur Nina Weisz und Jan Ammann (45) gehören mittlerweile zum Cast – auch Tatiani Katrantzi (46) feiert nach mehr als 20 Jahren ihr Serien-Comeback. Jetzt müssen die Zuschauer offenbar erneut Abschied von einem beliebten Charakter und dessen Darsteller nehmen: Jakob, der den Luke Färber spielt, soll dem Format den Rücken kehren.

Laut Informationen von Bild wird der gebürtige Würzburger schon in wenigen Wochen nicht mehr in seiner "Unter uns"-Rolle vor der Kamera stehen. Bereits Mitte Juni dreht er angeblich seine letzten Szenen. Weil zwischen den Dreharbeiten und der Ausstrahlung mehrere Wochen liegen, könnten demnach die letzten Sequenzen mit dem sexy Kampfsportler im Hochsommer über die Bildschirme flimmern. Bisher wurde der Ausstieg offiziell aber noch nicht bestätigt.

Tatsächlich hatte es sich zuletzt schon angedeutet, dass Luke wohl keine Zukunft in der Schillerallee hat. Nach der Trennung von Sina (Valea Scalabrino, 30) hatte die ihn bereits dazu aufgefordert, Köln zu verlassen. Vor allem seiner Schwester Nika (Isabelle Geiss) zuliebe war der Kellner aber geblieben. Für die kommenden Folgen hatte sich zudem angedeutet, dass Luke von seiner kriminellen Vergangenheit eingeholt werden könnte. Muss er etwa deswegen aus der Domstadt flüchten?

Jakob Graf als Luke bei "Unter uns"
TVNOW / Stefan Behrens
Jakob Graf als Luke bei "Unter uns"
"Unter uns"-Darsteller Jakob Graf
Jakob Graf
"Unter uns"-Darsteller Jakob Graf
Luke (Jakob Graf) und Sina (Valea Scalabrino) bei "Unter uns"
TVNow/ Stefan Behrens
Luke (Jakob Graf) und Sina (Valea Scalabrino) bei "Unter uns"
Wärt ihr über Jakobs Ausstieg traurig?2476 Stimmen
1426
Ja, das wäre wirklich ein großer Verlust für die Serie.
1050
Nö, ich mag seine Figur eigentlich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de