Anzeige
Promiflash Logo
Jasmin Wagner verrät: Das war der Grund für ihr Ehe-AusGetty ImagesZur Bildergalerie

Jasmin Wagner verrät: Das war der Grund für ihr Ehe-Aus

26. Mai 2021, 14:54 - Isabella-Sophie Funke

Sie spricht offen über ihre Trennung! Im Dezember 2020 überraschte Jasmin Wagner (41) ihre Fans mit einer unschönen Nachricht: Sie trennte sich nach knapp zehn Jahren Beziehung von ihrem Ehemann Frank Sippel – und das mitten im Lockdown. Zwar seien die beiden im Guten auseinandergegangen, dennoch gab es damals einen bestimmten Trennungsgrund: Jasmin verrät, was letztendlich der ausschlaggebende Punkt für das Liebes-Aus war!

Im Interview mit Bild erklärt die 41-Jährige, dass das einstige Paar einfach auf unterschiedlichen Wegen war. "Wir sind uns klar darüber geworden, dass wir keine Visionen und Pläne mehr für eine gemeinsame Zukunft haben", erzählt die Sängerin, die in den 90er Jahren als Blümchen ihren Durchbruch feierte. Aktuell sind die beiden noch verheiratet, doch die Scheidung wurde bereits eingereicht. Dennoch herrscht keine schlechte Stimmung bei Jasmin und ihrem Noch-Ehemann.

Im Gegenteil: Ihr Scheidungsjahr läuft recht harmonisch ab, auch wenn es mit viel Aufwand verbunden ist, wie die Musikerin kurz nach der Trennungsneuigkeit preisgab. "Das Scheiden ist ja so eine Sache. Das kann man ja nicht einfach machen. Man muss ja ein Trennungsjahr haben. Es gibt so ein paar Sachen, die man erledigen muss, und ein paar Hürden, die man nehmen muss", erklärte sie gegenüber dem Podcast "Grazia WoMen".

Ukas,Michael / ActionPress
Jasmin Wagner mit Frank Sippel
Instagram / jasminwagnerofficial
Jasmin Wagner im Jahr 2020
Wallocha,Stephan / ActionPress
Collage: Jasmin Wagner und Frank Sippel
Hättet ihr gedacht, dass Jasmin so offen darüber sprechen würde?508 Stimmen
356
Ja, warum auch nicht?
152
Nein, mich überrascht es.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de