Dass Kourtney Kardashian (42) und ihr Ex Scott Disick (38) auch nach der Trennung noch gut befreundet sind, ist kein Geheimnis. Nur schon wegen der drei gemeinsamen Kinder steht sich das Ex-Paar noch sehr nahe. Kein Wunder also, dass es sich die Reality-TV-Bekanntheit nicht hat nehmen lassen, beim 38. Geburtstag ihres Verflossenen aufzuschlagen – allerdings ohne ihren neuen Lover Travis Barker (45). Nun wurde auch verraten, weshalb: Anscheinend habe man eine unangenehme Situation mit den jeweils neuen Partnern auf der Party vermeiden wollen.

"Der Grund, weshalb Travis nicht auf Scotts Geburtstag war, ist, dass niemand etwas Seltsames daraus machen wollte", plauderte ein Insider gegenüber HollywoodLife aus. Immerhin hätte man dann vermutlich nur über die beiden Paare geredet und nicht mehr über das, weshalb man eigentlich zusammengekommen ist – nämlich den Geburtstag des dreifachen Vaters. "Travis hat dieses Mal ausgesetzt, weil es das Leben etwas leichter machte, denn für Scott ist es komisch, Kourtney mit Travis zu sehen", berichtete die Quelle weiter. Diese Emotionen habe man ihm auf seiner eigenen Sause ersparen wollen.

Scotts neue Flamme Amelia Gray Hamlin (19) hingegen feierte sehr wohl mit. "Ihm ist bewusst, wie es aussieht, seine Freundin und Kourtney gleichzeitig im Haus zu haben, aber es war nun mal Scotts Geburtstag", betonte der Insider. Und als Gastgeber habe er die Leute bei sich haben wollen, mit denen er sich wohlfühlt und die ihn glücklich machen.

Kourtney Kardashian und Scott Disick mit ihren Kids Reign, Penelope und Mason
Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian und Scott Disick mit ihren Kids Reign, Penelope und Mason
Kourtney Kardashian und Travis Barker in Malibu
Photographer Group/MEGA
Kourtney Kardashian und Travis Barker in Malibu
Amelia Hamlin und Scott Disick
Instagram / ameliagray
Amelia Hamlin und Scott Disick
Wie haltet ihr davon, dass Travis nicht bei der Party erschienen ist?410 Stimmen
258
Klingt vernünftig! Das wäre bestimmt eine seltsame Situation gewesen...
152
Das finde ich etwas übertrieben! Er ist jetzt nun mal der Mann an Kourtneys Seite.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de