Müssen die Fans bald auf Renata Lusin (33) verzichten? Schon seit Jahren gehört die Profitänzerin mit ihrem Mann Valentin Lusin (34) zum festen Bestandteil von Let's Dance, eine Show ohne das Traumpaar können sich die Zuschauer nur schwer vorstellen. Erst kürzlich offenbarte die Beauty, dass sich die beiden Nachwuchs wünschen. Promiflash verrät Renata jetzt, ob das ihre Teilnahme an "Let's Dance" im nächsten Jahr gefährdet.

Promiflash hat wegen der Babyplanung bei der Sportlerin nachgehakt und die gibt dem "Let's Dance"-Publikum Hoffnung, dass sie vorerst nicht auf die gebürtige Russin verzichten müssen. "Die Zeit wird es zeigen. Aber nächstes Jahr noch nicht", betont sie kurz und knapp. Das Pärchen scheint sich beim Thema Kinder offenbar gar keinen Stress zu machen, für sie würde jetzt sowieso erstmal Urlaub anstehen und alles andere würden sie dann schon sehen.

Gerade erst standen die beiden zusammen im Finale von "Let's Dance". Valentin tanzte an der Seite von GZSZ-Star Valentina Pahde (26) und Renata schwofte mit dem isländischen Hottie Rúrik Gíslason (33). Für die Eheleute ging damit ein kleiner Traum in Erfüllung, sie wollten einmal gemeinsam auf dem Treppchen stehen. Letztendlich konnte sich Renata mit Rúrik den Sieg sichern.

Valentin und Renata Lusin
Instagram / renata_lusin
Valentin und Renata Lusin
Renata Lusin im April 2021
Instagram / renata_lusin
Renata Lusin im April 2021
Rúrik Gíslason und Renata Lusin, "Let's Dance"-Sieger 2021
Getty Images
Rúrik Gíslason und Renata Lusin, "Let's Dance"-Sieger 2021
Glaubt ihr, Renata wird bei "Let's Dance" 2022 noch dabei sein?669 Stimmen
460
Ja, sie haben ja nie gesagt, dass sie sofort Nachwuchs planen.
209
Nein, ich glaube irgendwie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de