Traurige Nachrichten für alle Fans von Promis unter Palmen. Willi Herren (✝45) war bei der aktuellen Staffel des Reality-TV-Formats dabei gewesen. Doch als der Entertainer im April überraschend verstorben war, hatte der Sender Konsequenzen gezogen: Nach nur zwei Folgen stoppten die Verantwortlichen das Format und entschlossen sich dazu, die restlichen Episoden nicht mehr zu zeigen. Doch jetzt geht die Produktion noch einen Schritt weiter: Die Show wird komplett abgesetzt!

Dies bestätigt nun Senderchef Daniel Rosemann gegenüber DWDL.de. "Sat.1 wird sich verändern. Dazu werden wir in den nächsten Monaten viele neue Programme beauftragen – und uns auch von der einen oder anderen Programmmarke wie 'Promis unter Palmen' verabschieden", heißt es in einem Statement. Doch das bedeute nicht, dass man sich generell von dem Genre Reality-TV abwenden würde. "Gutes Reality-TV kann großartige Fernsehunterhaltung sein. Aber der Kompass muss richtig kalibriert sein. Daran arbeiten wir und wollen das zum Beispiel mit einer neuen Staffel 'Promi Big Brother' im Sommer unter Beweis stellen", erklärt er.

Damit ist "Promis unter Palmen" schon das zweite Format, das aus dem Programm gestrichen wurde. Ikke Hüftgold (44) hatte auf Missstände am Set von Plötzlich arm, plötzlich reich aufmerksam gemacht – und durch seine öffentlichen Vorwürfe schließlich dafür gesorgt, dass sich Sat.1 auch von diesem Konzept trennt.

Willi Herren, ​"Promis unter Palmen"-Kandidat 2021
SAT.1
Willi Herren, ​"Promis unter Palmen"-Kandidat 2021
Die zehn Teilnehmer von "Promis unter Palmen"
SAT.1 / Richard Hübner
Die zehn Teilnehmer von "Promis unter Palmen"
Sänger Matthias Distel
Instagram / matthiasdistel
Sänger Matthias Distel
Seid ihr traurig, dass "Promis unter Palmen" komplett abgesetzt wird?2600 Stimmen
1890
Ja, total! Ich mochte das Format wirklich gerne!
710
Na ja, ich war kein großer Fan der Show...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de