Naomi Campbell (51) wuppt das Mamasein alleine! Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass das Supermodel kurz vor seinem 51. Geburtstag zum ersten Mal Mutter geworden war. Doch außer einem Bild mit den Füßchen ihrer kleinen Tochter teilte die Beauty bisher keine weiteren Details mit der Öffentlichkeit. Paparazzi-Fotos ließen Fans jedoch vermuten, dass Naomi das Kind nicht selbst ausgetragen hatte. Außerdem gab es Spekulationen darüber, dass die Dunkelhaarige heimlich einen Partner hätte, mit dem sie die Kleine nun großziehen würde. Doch nun scheint Letzteres widerlegt: Naomi soll eine alleinerziehende Mutter sein!

Wie DailyMail berichtete, habe eine Quelle preisgegeben, dass das Model "die Baby-Sache" ganz alleine mache. "Naomi hatte letzte Woche eine Freundin bei sich, die mit dem Baby half. Ihr mysteriöser Freund wurde schon lange nicht mehr erwähnt", hieß es außerdem. "Es gibt keinen Hinweis darauf, dass ein Partner ihr hilft“, glaubte der Insider außerdem zu wissen. Die 51-Jährige hat scheinbar auch ohne Lebensgefährten genug Menschen um sich, die sie unterstützen.

Dass die Laufstegschönheit nun offenbar eine alleinerziehende Mama ist, hätte sie selbst wohl nicht erwartet. In einem früheren Interview mit Evening Standard Magazine hatte sie jedenfalls noch betont, dass ihr eine Vaterfigur für ein Kind sehr wichtig sei. Scheint fast so, als hätte Naomi ihre Meinung dazu nun geändert.

Naomi Campbell auf dem Laufsteg, 2021
Getty Images
Naomi Campbell auf dem Laufsteg, 2021
Janni Kusmagk im Jahr 2020
Getty Images
Janni Kusmagk im Jahr 2020
Naomi Campbell, Model
Getty Images
Naomi Campbell, Model
Hättet ihr vermutet, dass Naomi ihr Kind auch alleine groß zieht?212 Stimmen
43
Nein, das hätte ich nicht gedacht.
169
Ja klar, warum denn nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de