Bei Schauspieler Kevin Hart (41) zu Hause ist ordentlich was los! Der gebürtige US-Amerikaner und seine Frau Eniko Hart (36) begrüßten erst im September vergangenen Jahres ihre kleine Tochter Kaori Mai auf der Welt. Zusammen mit dem Nesthäkchen ist der Komiker somit Vater von vier Kindern. Zwei seiner Kids stammen aus seiner früheren Beziehung mit Ex-Frau Torrei Hart (43). Ist damit für den Entertainer die Familienplanung abgeschlossen? Kevin äußerte sich zu weiteren Plänen.

Im Interview mit Entertainment Tonight klang der 41-Jährige eher weniger begeistert bei der Vorstellung, noch mal Vater zu werden. "Ist das Haus nicht laut genug? Ich denke, das ist es, oder? Ich denke, es ist laut genug hier", scherzte er. Er und seine Familie seien an einem guten Punkt im Leben. "Eine sechsköpfige Familie und ein paar Hunde – es ist gerade sehr viel los", erklärte der Jumanji-Darsteller.

Während der jüngsten Schwangerschaft seiner Frau schien Kevin noch total aufgeregt und happy gewesen zu sein, seine Familie zu vergrößern. Der Comedian soll seiner schwangeren Liebsten regelrecht auf die Nerven gegangen sein – das hatte er damals zumindest Talkmasterin Ellen DeGeneres (63) verraten.

Schauspieler Kevin Hart und seine Tochter Kaori Mai
Instagram / kevinhart4real
Schauspieler Kevin Hart und seine Tochter Kaori Mai
Hendrix Hart, Heaven Hart und Kenzo Kash Hart mit Schwester Ori Hart
Instagram / enikohart
Hendrix Hart, Heaven Hart und Kenzo Kash Hart mit Schwester Ori Hart
Hendrix, Eniko, Heaven, Kevin und Kenzo Kash Hart
Instagram / enikohart
Hendrix, Eniko, Heaven, Kevin und Kenzo Kash Hart
Könnt ihr verstehen, dass Kevin erst einmal keine weiteren Kids möchte?72 Stimmen
65
Das verstehe ich total. Er hat ja schließlich noch kleine Kinder.
7
Man sollte so etwas nie ausschließen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de