Was für eine bewegende Aktion in Gedenken an Prinz Philip (✝99)! Anfang April verstarb der Ehemann von Queen Elizabeth II. (95) an Altersschwäche. Heute hätte der Duke von Edinburgh seinen 100. Geburtstag gefeiert. Um ihren verstorbenen Mann immer an ihrer Seite zu haben, ehrte seine Witwe Philip nun in ganz besonderer Weise. So ließ die Queen eine Rose im Garten von Schloss Windsor pflanzen, die nach dem Verstorbenen benannt ist.

Wie Daily Mail am Mittwoch berichtete, ließ das britische Oberhaupt vergangene Woche in Philips Andenken eine Blume in den östlichen Teil des Gartens von Schloss Windsor pflanzen. Von ihren privaten Gemächern aus kann die 95-Jährige so immer auf die satt-pinken Blüten der Zierpflanze blicken. "Es ist eine Rose mit dem Namen 'Duke of Edinburgh Rose', um sein Hundert-Jahr-Jubiläum zu feiern", erklärte Keith Weed, Präsident der königlichen Gartenbaugesellschaft, die die rosarote Pflanze gezüchtet hatte. "Sie sieht wunderschön aus", erklärte die Queen, bevor sie hinzufügte, dass die Ehrung "sehr liebenswürdig" sei.

"Es ist eine Gedenkrose für all die wunderbaren Dinge, die er im Laufe seines Lebens getan hat, und für jeden, um sich an all das zu erinnern, was er getan hat", erläuterte der Präsident weiter. In der Zukunft soll die "Duke of Edinburgh"-Rose zudem verkauft werden. Von den Einnahmen soll dann ein Teil an eine von Philip gegründete Organisation gespendet werden.

Queen Elizabeth II. und Keith Weed im Garten von Windsor Castle
Getty Images
Queen Elizabeth II. und Keith Weed im Garten von Windsor Castle
Eine Rose zu Ehren von Prinz Philip
Getty Images
Eine Rose zu Ehren von Prinz Philip
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip beim Epsom Derby Festival in Surrey, 2016
GLYN KIRK/AFP via Getty Images
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip beim Epsom Derby Festival in Surrey, 2016
Wie findet ihr die Geste der Queen, Philip auf diese Weise Tribut zu zollen?553 Stimmen
546
Sehr rührend! Ich finde, das ist eine sehr schöne Weise.
7
Ich meine, sie hätten sich auch etwas Besseres ausdenken können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de