Als royale Patentante ist sie hoch im Kurs! Prinzessin Victoria von Schweden (43) ist bereits Mutter von zwei süßen Kindern: Prinzessin Estelle von Schweden (9) und Prinz Oscar von Schweden (5). Ihre Geschwister Madeleine von Schweden (39) und Prinz Carl Philip von Schweden (42) machten sie zudem bereits zur sechsfachen Tante von vier Mini-Prinzen und zwei Mini-Prinzessinnen. Doch die sympathische Kronprinzessin ist nicht nur Mama und Tante – Victoria ist auch stolze Patentante von insgesamt 19 royalen und bürgerlichen Patenkindern.

Laut dem Royal-Blog Adelswelt sind gleich zehn der Patenkinder blaublütige Prinzen und Prinzessinnen, darunter Prinzessin Catharina-Amalia (17) der Niederlande, Ingrid Alexandra von Norwegen (17) und Prinz Christian (15) von Dänemark. Auch Nichte Prinzessin Leonore von Schweden (7) und Neffe Prinz Alexander (5) können Victoria nicht nur ihre Tante nennen, sondern auch als Patentante bezeichnen. Doch nicht alle Patenkinder der 43-Jährigen tragen einen königlichen Titel! In der Familie ihrer bürgerlichen deutschen Mutter Königin Silvia von Schweden (77) ist die Ehefrau von Prinz Daniel von Schweden (47) ebenfalls eine gefragte Patentante. Außerdem können sich gleich mehrere Kinder aus dem Freundeskreis der Kronprinzessin über ihre königliche Patentante freuen.

Doch wie lässt es sich erklären, dass die Zweifach-Mama bei den Königshäusern Europas als Patentante so gefragt ist? Ein Grund ist sicherlich, dass die Patenschaft der Kronprinzessin oftmals eine königlich-familiäre Angelegenheit ist! Viele der europäischen Royals sind nämlich mehr oder weniger eng miteinander verwandt. So sind beispielsweise Königin Margrethe von Dänemark (81) – die Großmutter von Taufkind Prinz Christian – und Victorias Vater Carl Gustaf (75) Cousine und Cousin.

Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihrer Tochter Leonore
Getty Images
Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihrer Tochter Leonore
Prinz Oscar und Prinz Alexander mit ihren Müttern Prinzessin Victoria und Prinzessin Sofia
Getty Images
Prinz Oscar und Prinz Alexander mit ihren Müttern Prinzessin Victoria und Prinzessin Sofia
Prinzessin Victoria mit ihrem Patenkind Prinzessin Ingrid Alexandra und andere Royals
Getty Images
Prinzessin Victoria mit ihrem Patenkind Prinzessin Ingrid Alexandra und andere Royals
Seid ihr überrascht, dass Victoria so viele Patenkinder hat?620 Stimmen
382
Nein, Kronprinzen- und Prinzessinnen übernehmen oft die Patenschaft für andere Royals.
238
Ja, ich hätte nicht gedacht, dass sie so viele Patenkinder hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de