Hat sich Alex Rodriguez (46) etwa wieder verliebt? Nachdem der zweifache Vater und seine einstige Verlobte Jennifer Lopez (52) ihre Trennung bekannt gaben, kehrte die Sängerin zu ihrem Verflossenen Ben Affleck (48) zurück. Doch auch A-Rod soll sich bereits nach einer neuen Partnerin umgesehen haben. In der vergangenen Zeit wurde der New Yorker immer wieder mit einer hübschen Unbekannten gesehen. Nun genoss der Baseballspieler seinen Urlaub in Frankreich und wurde dabei erneut mit einer blonden Frau an seiner Seite abgelichtet.

Laut DailyMail soll es sich bei A-Rods weiblicher Begleitung um die NFL-Reporterin Melanie Collins handeln, die für den Sender CBS an der Seitenlinie vieler Footballspiele steht. Im weißen Partnerlook schlenderten die zwei mit ihren Freunden Jessie James Decker und Eric Decker (34) durch die französische Stadt Saint-Tropez. Der frischgebackene 46-Jährige und seine Gesellschaft besuchten einige Shops, in denen übrigens nur wenige Stunden zuvor Alex' Ex mit ihrem Neuen war. Auf den Bildern, die dem britischen Magazin vorliegen, war außerdem zu erkennen, dass sich die kleine Reisegruppe ein Eis gönnte, bevor sie zu ihrer Luxus-Jacht zurückkehrte.

Die Fans hatten über eine neue Liebschaft des Sportlers spekuliert, nachdem er auf Social Media ein Video seiner Geburtstagsfeier teilte, auf dem eine blonde Frau zu erkennen war. Die Abonnenten hatten zuletzt jedoch vermutet, dass es sich dabei um Bens Ex-Freundin Lindsay Shookus (41) handeln könnte. Schließlich seien die beiden Stars bereits seit vielen Jahren gut befreundet, hieß es.

Melanie Collins im September 2020
Instagram / melanie_collins
Melanie Collins im September 2020
Alex Rodriguez im Juli 2021
Instagram / arod
Alex Rodriguez im Juli 2021
Melanie Collins im August 2016
Getty Images
Melanie Collins im August 2016
Glaubt ihr, dass Alex und Melanie ein Paar sind?78 Stimmen
45
Ja, die beiden wirken auf den Bildern sehr vertraut miteinander.
33
Nein, die sind nur Freunde!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de