Für Dominic Harrison (30) waren es schwere Stunden. Der Influencer und seine Frau Sarah (30) haben zwei kleine Töchter: Mia Rose (3) und Kyla (1). Erstere bereitete ihren Eltern nun aber große Sorgen: Vor wenigen Wochen hatte Mia sich beim Toben Elle und Speiche gebrochen – da die Behandlung mit einem Gips allerdings nicht ausreichte, musste die Kleine nun operiert werden. Papa Domi meldet sich nun nach dem Eingriff und gibt Entwarnung!

Auf Instagram teilte der YouTuber eine Aufnahme, auf der er die Hand seiner kleinen Prinzessin hält – offenbar hat sie den Eingriff gut überstanden. "Für die einen war es ein 'Routineeingriff', für mich war es für kurze Zeit die Hölle auf Erden. Sein eigenes Kind in den OP-Saal zu schieben, ist eine Gefühlsexplosion des Grauens", schrieb der besorgte Vater. Anscheinend hat es aber keine Komplikationen gegeben: "Ich bin einfach froh, meine Maus wieder bei mir zu haben und dankbar dafür, dass die Operation problemlos verlaufen ist."

Auch der Fangemeinde des Muskelmanns fiel offenbar ein großer Stein vom Herzen. "Ich wünsche der kleinen Maus alles Gute und gute Besserung. Und euch wünsche ich ganz viel Kraft", schrieb beispielsweise eine erleichterte Instagram-Nutzerin.

Dominic und Mia Rose Harrison
Instagram / dominic.harrison.official
Dominic und Mia Rose Harrison
Mia Rose Harrisons gebrochener Arm
Instagram / sarah.harrison.official
Mia Rose Harrisons gebrochener Arm
Sarah und Dominic Harrison mit ihren Töchtern
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah und Dominic Harrison mit ihren Töchtern
Habt ihr mitbekommen, dass Mia operiert werden musste?343 Stimmen
290
Ja, das habe ich verfolgt.
53
Nein, das war mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de