Sehen Fans bald noch mehr ehemalige Bachelor-Kandidatinnen auf dem Playboy? Michelle Gwozdz, die diesjährige Verschmähte von Rosenkavalier Niko Griesert (30), ziert aktuell das Cover des beliebten Männermagazins. Für die Promi Big Brother-Teilnehmerin eine ziemlich große Ehre – doch würden sich ihre ehemaligen Bachelor-Kontrahentinnen auch für den Playboy nackig machen? Promiflash hat da doch mal nachgehakt und ziemlich unterschiedliche Reaktionen bekommen...

Hannah Kerschbaumer (28) hätte unter anderem ziemlich Bock auf ein Covershooting für das Magazin. "Als erste behinderte Frau mit fehlenden Gliedmaßen im Playboy? Definitiv. Das erzeugt mehr Sichtbarkeit und normalisiert Behinderungen und verändert den gesellschaftlichen Gedanken, dass eine Behinderung etwas Schlechtes ist", erklärte sie gegenüber Promiflash. Auch DSDS-Beauty Josimelonie wäre mehr als glücklich, wenn sie für den Playboy vor der Kamera stehen dürfte. "Mein persönlicher Traum ist es ja, mich für den Playboy auszuziehen – also schon immer", verriet sie.

Stephie Stark (26) hingegen ist ganz schön abgeneigt: "Ich könnte es mir wirklich nicht vorstellen." Auch, dass Mimi nun auf dem Cover ist, überrascht sie etwas – wie sie weiter verrät: "Wir hatten mal das Gespräch in unserer Mädelsgruppe. Ich war da schon der festen Überzeugung: Nein. Und Mimi war da auch ein bisschen anderer Meinung."

Hannah Kerschbaumer, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Instagram / hicallmehannah
Hannah Kerschbaumer, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Michelle Gwozdz und Josimelonie
Instagram / josimelonie
Michelle Gwozdz und Josimelonie
Stephie Stark, Bachelor-Girl 2021
Instagram / stephie_stark
Stephie Stark, Bachelor-Girl 2021
Glaubt ihr, demnächst ist noch ein Bachelor-Girl auf dem Playboy zu sehen?252 Stimmen
152
Ja, ganz sicher.
100
Nein, ich denke nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de