Julian Claßen (28) richtet sich persönlich an seine Fans. Am vergangenen Montag versetzte der Mann von Bibi Claßen (28) seiner Community einen kleinen Schock. Nach zwei Tagen Funkstille gab er an, im Krankenhaus gewesen zu sein. Der YouTuber verriet noch nicht, was der Grund für seinen Klinikaufenthalt war. Nachdem seine Frau bereits ein kurzes Gesundheitsupdate zu Julian gab, meldete er sich jetzt selbst zu Wort. Er sei auf dem Weg der Besserung!

"Nach fast drei Nächten ohne Schlaf konnte ich heute einiges nachholen. Ich habe zehn Stunden geschlafen und mir geht es wirklich schon viel besser", teilte Julian seinen Followern in seiner Instagram-Story mit. In dem Video sah der Webstar noch sichtlich erschöpft aus, konnte aber schon wieder etwas lächeln. Außerdem kündigte der 28-Jährige an, die Vorfälle der letzten Tage bald in einem Video zusammenzufassen. "Ich werde euch später oder morgen ein kleines Video aufnehmen", teilte er mit.

Doch offenbar ist Julian immer noch nicht ganz über den Berg. Im nächsten Instagram-Clip zeigte der Zweifach-Papa, wie er wieder in einem Wartezimmer sitzt. Mit "Blutwerte checken" erklärte er seinen Arztbesuch. Schon bald sollen die Fans erfahren, was wirklich hinter Julians Klinikaufenthalt steckte.

Julian und Bibi Claßen im August 2020
Instagram / bibisbeautypalace
Julian und Bibi Claßen im August 2020
Julian und Bibi Claßen
Getty Images
Julian und Bibi Claßen
Julian und Bibi Claßen mit ihrem Sohn Lio im Oktober 2020
Instagram / bibisbeautypalace
Julian und Bibi Claßen mit ihrem Sohn Lio im Oktober 2020
Werdet ihr euch Julians Video ansehen?1791 Stimmen
1049
Ja, ich will unbedingt wissen, warum er im Krankenhaus war.
742
Nee, so sehr interessiert mich das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de