Uwe Abel (51) und Ina Aogo (32) nähern sich an. Der Bauer sucht Frau-Star hatte sich bei der Influencerin bei Promi Big Brother nicht besonders beliebt gemacht: Er gab ihr seine Nominierungskarte, anstatt sie selbst zu behalten, wie Ina es sich gewünscht hätte. Daraufhin beschwerte sie sich ausgelassen bei ihren Mitbewohnern. Auch Uwe ist seitdem nicht sonderlich gut auf sie zu sprechen. Doch jetzt versuchen die beiden, ihren Streit zu begraben.

In der aktuellen Folge der Realityshow setzen sich der Niedersachse und die Berlinerin zusammen, um ihre Meinungsverschiedenheiten unter vier Augen zu klären. Uwe erklärt, dass er sich von Ina auf irgendeine Art und Weise herabgesetzt fühle. Doch diese vermutet, dass er nur das Gefühl hat, dass das so ist: "Das war nie meine Intention, dich zu verletzen. Ich hatte nie etwas gegen dich. Bei mir hat sich das erst gewendet, als ich von dir nominiert wurde. Das fand ich einfach gemein von dir und das hat mich auch verletzt." Sie schlägt vor, ihren Disput hinter sich zu lassen und von vorne anzufangen. Daraufhin gehen Uwes Mundwinkel nach oben: Er willigt ein.

Im Sprechzimmer erzählt der Cafébetreiber: "Ina ist mir etwas sympathischer geworden als vorher. Die Aussprache mit ihr hat mir geholfen, mich mehr zu öffnen." Und auch die zweifache Mutter ist der Meinung, dass sie gemeinsam einen Schritt in die richtige Richtung gemacht haben.

"Promi Big Brother" ab Freitag, 6. August 2021, um 20:15 Uhr täglich live und "Promi Big Brother – Die Late Night Show" direkt im Anschluss live auf Sat.1 und auf Joyn

Uwe Abel bei "Promi Big Brother"
Sat.1
Uwe Abel bei "Promi Big Brother"
Influencerin Ina Aogo
Promi Big Brother, Sat.1
Influencerin Ina Aogo
Uwe Abel bei "Promi Big Brother"
Sat.1
Uwe Abel bei "Promi Big Brother"
Hättet ihr gedacht, dass sich die beiden wieder vertragen?304 Stimmen
167
Ja, das war mir klar. Sowas lassen sie nicht auf sich sitzen.
137
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de