Ist Rebecca Mir (29) und Massimo Sinatós (40) Familienplanung schon abgeschlossen? Im April dieses Jahres sind die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin und der Let's Dance-Profitänzer zum ersten Mal Eltern geworden: Ihr kleiner Sohn hat das Licht der Welt erblickt. Von ihrem Familienglück geben Rebecca und Massimo aber nur wenig preis. Jetzt verraten sie allerdings, ob sie sich vorstellen können, ein weiteres Kind zu bekommen!

Im RTL-Interview mit Frauke Ludowig (57) deutet Massimo an, dass er gerne ein zweites Mal Vater werden würde: "Ich bin jederzeit bereit." Seine Frau Rebecca scheint sich damit – zumindest jetzt – noch nicht ganz anfreunden zu können: "Ich würde sagen, ich genieße die Zeit jetzt gerade erstmal." Sie wolle das Ganze etwas langsamer angehen lassen. Massimo hat dafür offenbar Verständnis: "Wann immer du willst Schatzi."

Noch bevor Rebecca überhaupt ihre Schwangerschaft bekannt gegeben hatte, machte Massimo bereits deutlich, wie sehr er sich Kinder wünscht. "Ob es eine italienische Großfamilie wird, weiß ich nicht. Wir fangen erst mal mit einem Kind an", betonte er im Mai 2020 in einem Interview mit Gala.

Rebecca Mir und Massimo Sinató mit ihrem Sohn in Berlin
Instagram / rebeccamir
Rebecca Mir und Massimo Sinató mit ihrem Sohn in Berlin
Rebecca Mir und Massimo Sinató im November 2020
Instagram / massimo__sinato
Rebecca Mir und Massimo Sinató im November 2020
Rebecca Mir und Massimo Sinató 2021
Instagram / massimo__sinato
Rebecca Mir und Massimo Sinató 2021
Hättet ihr gedacht, dass Massimo scheinbar jetzt schon bereit für ein weiteres Kind ist?495 Stimmen
435
Ja, so hätte ich ihn zumindest eingeschätzt.
60
Nein, ich dachte, dass das momentan noch kein Thema ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de