Jenefer Riili bekommt Support aus den eigenen Reihen! Ihr Kampf der Realitystars-Kollege Chris Broy und seine Ex Evanthia Benetatou (29) führen aktuell im Netz einen heftigen Rosenkrieg. Jenefer wird dabei in Mitleidenschaft gezogen, weil Eva sie beschuldigt, ihr den Mann geklaut zu haben. Jetzt bekommt die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin Rückendeckung aus der Familie – Jennis Schwester schießt öffentlich via Social Media gegen Eva.

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte Alessandra Riili nun ein XXL-Statement und teilt gegen die einstige Bachelor-Zweite aus. "Eva, schämst du dich nicht, jemanden so leiden zu lassen wegen deiner persönlichen Probleme?", startet die Promi-Schwester ihren Text. Ihrer Meinung nach habe Eva ihre Community gegen Jenefer aufgehetzt. Mittlerweile soll auch ihre private Adresse veröffentlicht worden sein und es hagele Morddrohungen und Beleidigungen in den DMs.

In Alessandras Augen war die Beziehung von Eva und Chris schon vor der Show mehr als instabil, weil sie wegen Jenni schon Angst um die Gunst ihres Freundes hatte. "Du demontierst die Freundschaft der beiden und sagst selbst in deinem Statement, dass Eva dir von Anfang an ein Dorn im Auge war", schrieb Jennis Schwester weiter.

Evanthia Benetatou im Mai 2021
Instagram / evanthiabenetatou
Evanthia Benetatou im Mai 2021
Alessandra Riili, März 2021
Instagram / alessandra_riili
Alessandra Riili, März 2021
Chris Broy, 2021 in Köln
Instagram / chris_broy
Chris Broy, 2021 in Köln
Was sagt ihr dazu, dass sich jetzt auch Alessandra einmischt?2821 Stimmen
1960
Sie will ja nur ihrer Schwester helfen!
861
Das geht sie nichts an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de