Von Liebeskummer fehlt bei Kaley Cuoco (35) offenbar jede Spur! Anfang September überrumpelte die Schauspielerin ihre Fans mit traurigen Neuigkeiten: Nach drei Jahren Ehe gehen die "The Big Bang Theorie"-Bekanntheit und ihr Mann Karl Cook getrennte Wege. Die Scheidung sei bereits eingereicht worden. Der Beziehung scheint die Beauty also nicht hinterherzutrauern – das beweisen jetzt auch neue Aufnahmen: Völlig ausgelassen stürzte sich Kaley ins Berliner Nachtleben!

In wenigen Tagen startet für die Darstellerin der Dreh zur zweiten Staffel der Serie "The Flight Attendant" in Berlin. In der deutschen Hauptstadt ist Kaley bereits angekommen – warum dann nicht auch noch die freie Zeit nutzen, um ein wenig zu feiern? Das dachte sich die 35-Jährige offenbar auch: Wie Foxnews berichtete, sichteten Paparazzi die US-Amerikanerin nun bester Laune auf ihrem Weg vom Hotel in ein Auto, das sie vermutlich in den nächsten Club fährt.

Für wehmütiges Gejammer hat Kaley tatsächlich auch überhaupt keine Zeit. Erst vor wenigen Tagen beendete die Blondine die Dreharbeiten an der Seite von Pete Davidson (27) in New York City. In der Metropole arbeiteten die beiden gemeinsam an einer romantischen Komödie, die schon bald in die Kinos kommen soll.

Kaley Cuoco und ihr Mann Karl Cook im September 2020
Instagram / kaleycuoco
Kaley Cuoco und ihr Mann Karl Cook im September 2020
Kaley Cuoco im September 2019
Getty Images
Kaley Cuoco im September 2019
Pete Davidson und Kaley Cuoco am Filmset von "Meet Cute"
SteveSands/NewYorkNewswire/MEGA
Pete Davidson und Kaley Cuoco am Filmset von "Meet Cute"
Wusstet ihr, dass Kaley gerade in Berlin ist?1102 Stimmen
1007
Nein, das war mir neu!
95
Ja, das habe ich mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de