Da glitzerte es besonders! Zurzeit findet die Berlin Fashion Week statt und lässt die Hauptstadt zur Modemetropole werden. Mit dabei ist auch Kilian Kerner, der für seine Show nicht nur auf Haute Couture setzt: Denn neben den eleganten Roben des Berliner Designers war auf dem Laufsteg auch jede Menge Schmuck zu sehen – mit einem stolzen Gesamtwert: Denn die Models trugen zusammen rund drei Millionen Euro mit sich herum!

Diese stattliche Summe verriet Kilian gegenüber BZ: "Das Abschluss-Kleid hatte über 1100 Diamanten. Allein an dem schwarzen Kleid waren Diamanten im Wert von 120.000 Euro." Doch in der Kollektion steckt nicht nur jede Menge Kapital, sondern auch ganz viel Arbeit, wie der 42-Jährige im Promiflash-Interview betonte: "Sechs bis sieben Monate stecken da drin. Man braucht viel Liebe zu dem, was man tut, wenn man Modedesigner ist, sonst geht das nicht."

Mit seinen Stücken wolle er mehr kommunizieren als den bloßen Stoff, fügte Kilian hinzu: "Das ist keine alltagstaugliche Kollektion, das war mir vollkommen egal. Ich habe gesagt: 'Ich führe das jetzt fort, und wenn das keiner kauft, ist es mir egal.'" Sein Beruf sei eine Art der Lebenskunst, für die man sich bewusst entscheiden müsse.

Designer Kilian Kerner bei seiner Show auf der Fashion Week Berlin 2020
Getty Images
Designer Kilian Kerner bei seiner Show auf der Fashion Week Berlin 2020
Kilian Kerner bei der Berlin Fashion Week, 2019
Getty Images
Kilian Kerner bei der Berlin Fashion Week, 2019
Designer Kilian Kerner und Model Karolina Kurkova bei der Fashion Week Berlin 2012
Getty Images
Designer Kilian Kerner und Model Karolina Kurkova bei der Fashion Week Berlin 2012
Hättet ihr gedacht, dass die Klunker so viel wert sind?29 Stimmen
21
Ja, auf jeden Fall!
8
Nein, diese Summe hat mich schon überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de